1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was kann ich hier einstellen?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ATZE1, 14. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Was willst du DA für den USB-Stick einstellen??
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wenn du im BIOS das Booten von Other Devices enabled setzt, könnte das Booten funktionieren, falls USB-Laufwerke nicht schon in die Boot-Reihenfolge eingetragen sind. Voraussetzung ist natürlich - ein bootfähiger Stick !

    MfG Steffen

    PS.: Was hast du für ein Mainboard ?
     
  4. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
    Wenn Du mir antwortest, dann beachte bitte meine Frage!
     
  5. OliParoli

    OliParoli Byte

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    97
    Soweit ich mich erinnere, kannst du hier auswählen ob du nur S-ATA oder nur P-ATA oder beide zusammen aktivieren willst.
    Auf der sicheren Seite bist du meiner Meinung nach, wenn du "P-ATA + S-ATA" wählst.

    Diese Einstellung hat meiner Meinung nach keine Auswirkung auf die Bootmöglichkeit vom Stick.
     
  6. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
    Ich bin auf diese Einstellung gestoßen, weil ich im Bios alles durchforstet habe, was evtl. noch nicht von mir eingestellt wurde.
    Das hat natürlich nichts direkt mit dem USB- Booten zu tun, ist mir schon klar.
    Ich habe das P4P800 SE (letztes Bios- Update vom 18.11.04) und da werden meine beiden USB- Sticks auch in der Bootreihenfolge angezeigt, kriege aber dann nur Fehlermeldungen.

    Habe von www.trekstor.de einen 1.1 USB- Stick von 64 mb und von www.cnmemory.de einen SilverPearl USB- Stick von 512 mb, der aber als Wechsellaufwerk unter dem Arbeitsplatz angezeigt wird.
    Irgendwie bekomme ich den Bootsektor nicht auf die Stickers.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen