1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was könnte an meinem ACER Aspire defekt sein?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Reinhard323, 5. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Reinhard323

    Reinhard323 ROM

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    6
    Ich habe ein Riesenproblem mit meinem ACER Aspire 1356 LMI

    Ich habe den Arbeitsspeicher ausgebaut und dabei nur das Notebook vom Netz getrennt, den Akku habe ich vergessen zu entnehmen.
    Als ich dann den Arbeitspeicher entnommen habe hat es gefunkt, seitdem geht nix mehr!

    Jetzt leuchtet nur noch die Kontrollleuchte das er am Netz hängt, der Akku wird noch geladen.
    Wenn ich den Startknopf drücke hört man das DVD Laufwerk kurz und die linke Kontrollleuchte leuchtet kurz auf.
    Mehr geht leider nicht mehr!

    Weiß da jemand was da defekt sein könnte?
    Was das kostet?

    Oder soll ich Ihn gleich in den Müll werfen!!!
     
  2. hallihallo

    hallihallo Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    8
    Ich weiss ja nun nicht, aus welchem Grund du den Arbeitsspeicher ausgebaut hast, vielleicht um ihn gegen einen grösseren zu ersetzen?

    Wenn du jetzt immer noch deinen Alten drin haben solltest, gehe ich mal davon aus, dass du dir genau diesen zerschossen hast, denn immerhin stand dein Laptop ja beim Ausbau noch unter Strom. Ha ja, und ohne Arbeitsspeicher halt kein hochfahren.

    Hatte das Prob mal mit meinem Rechner, Speicher getauscht und alles fluppte wieder. Das selbe ist auch schon mit meiner Grafikkarte passiert.

    Mfg
     
  3. Reinhard323

    Reinhard323 ROM

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    6
    Ich wollte den Speicher gegen einen größeren Austauschen.

    Nach dem Malheur habe ich den Akku entfernt und einen funktionierenden Speicher eingebaut.
    Dann war aber noch immer das selbe Problem da.

    Folgedessen kann der Arbeitsspeicher nicht defekt sein!
    Ich muß irgendetwas anderes zerschossen haben, aber was?
     
  4. hallihallo

    hallihallo Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    8
    Ich denke, dass kann dir nur noch jemand sagen, der die einzelnen Bereiche mal durchmisst und ggf. mals probehalber austauscht. Ferndiagnose is ja immer a bissel schlecht.

    Ich würde mal zu nem PC Shop gehen, meistens gucken die kostenlos nach und sagen dir dann was es ist und was die Reparatur kosten wird.

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen