1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

was könnte das sein?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Reignmansback, 3. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Reignmansback

    Reignmansback Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    ich habe auch ein Problem beim Bootvorgang, hier erstmal das System:
    AMD XP 2000+ , ASUS A7V8X , 512 MB , GeForce 2 MX 200
    Temperaturen: Gehäuse: ca 30° (keine Gehäuselüfter!) und CPU ca 50°
    Betriebssystem: Windows 98
    Netzteil: Enermax 430 Watt (3,3V - 38A, 5V - 44A, 12V - 20A)

    Problem:
    wenn ich den PC starte funktioniert alles einwandfrei, alle Komponenten werden erkannt und das System (Win 98) fährt hoch. Doch auf einmal bleibt das Logo stehen, der PC spuckt einen langgezogenen Piepton aus, der nichtmehr aufhört. Als ich das erste Mal wo dieser Ton auftrat das Netzteil nicht ausschaltete brannte diese durch.
    Aber am Netzteil kann es doch eigentlich nicht liegen, vor allem da ich jetzt sogar ein Enermax habe!??
    Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee was da sonst noch Schuld sein könnte.

    MfG
     
  2. danieltbb

    danieltbb ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    hallo,

    seltsam,aber sowas hatte ich auch mal gehabt.bei mir lag es am ram einfach mal probieren den ram zu tauschen.oder du gehst in bios und machst den fsb auch 100mhz bei ging es dann auch aber nur mit verminderten leistung.wenn das dann immernoch nicht geht dann einfach mal bei asus nachfragen.

    viel glück
     
  3. Reignmansback

    Reignmansback Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    14
    jedenfalls sollte man da mal was unternehmen, das letzte Mal hat es scheinbar wieder zu lange gepiept, jetzt erkennt das BIOS nämlich keine Platte mehr und der Fehler "Disk Boot Failure, insert System Disk" erscheint.
    gibt es irgendwo eine Übersicht was so ein Ton bedeutet?
    Ich mein wenn das so weitergeht hab ich bald keine Komponenten mehr die funktionieren!!!
    :-( :-( :-(

    hier noch weitere Infos:
    habe jetzt mal eine andere Platte reingehängt, wird ebenfalls einwandfrei im BIOS und beim hochfahren erkannt.
    Dann wollte ich Win 98 darauf neu installieren, lief eigentlich ganz gut, aber bei "vorhandene Plug&Play-Komponenten werden konfiguriert" das selbe Spiel, es piept wieder und ich schalte den PC lieber aus.

    helft mir!!!
    MfG

    habe jetzt mal sämtliche Komponenten mit Hilfe vonToolStar getestet, und sowohol das Board, die CPU, der Speicher und die Grafikkarte bestehen alle durchführbaren Tests.
    Die alte Platte wird überhaupt nicht mehr erkannt, scheint wirklich hinüber zu sein!

    [Diese Nachricht wurde von Reignmansback am 03.12.2002 | 15:32 geändert.]
     
  4. Reignmansback

    Reignmansback Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    14
    können wir denke ich ausschließen, da die aufgelisteten Komponenten neu sind und die Platte mit den alten absolut tadellos funktioniert hat.
     
  5. AS_X

    AS_X Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    585
    vielleicht ein virus...? :-(
     
  6. Reignmansback

    Reignmansback Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    14
    Hi,

    also das Board ist mit 8 Schrauben auf den entsprechenden Haltern befestigt, und die Kabel sitzen fest und schlagen nicht ans Gehäuse!
    Ist wirklich seltsam, könnte es ein Windows-Fehler sein oder stimmt da tatsächlich irgendwas mit der Hardware nicht? Ein Fehlermeldung bekomme ich nämlich garnicht, es kommt nur dieser sch... Piepton.

    MfG
     
  7. AS_X

    AS_X Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    585
    seltsam, seltsam *hmmmm*...
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    hast du mal sämtliche kabelverbindungen auf richtigen anschluss überprüft.
    hat eventuell an einer stelle ein kabel massekontakt mit dem gehäuse.
    ist das mainboard ordnungsgemäß mit abstandshaltern installiert?

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen