1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was könnte SM-Bus-Controller sein???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Schwagens, 30. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schwagens

    Schwagens ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Seit ein paar Tagen macht mein Computer mit der Hardware-Erkennung ein weinig probleme!!
    Erst meldert er mir plötzlich, dass der Ethernet-Controller keinen richtigen Treiber hat und somit nicht funzt!Da wusste ich zum Glück, dass das die Netzwerkkarte ist!! Die ist zwar Onboard und ich habe sie noch nie benutzt, aber wenn er meint die klappt nicht so wie er will ist das ja nicht so schlimm!!

    Aber:

    Ich jetzt meckert er über ein sogenannten SM-Bus-Controller!!!

    Da bin ich leider aufgeschmissen, was das ist!
    Habe schon ein Bios-Update vorgenommen und habe ihn auch schon mal in der mitgelieferten Mainboard-Cd nach einem Treiber suchen lassen aber nichts funzt!

    Kann mir da jemand von den Fachleuten hier einen guten Tipp geben???

    Ich würde mich riesig freuen, da es sehr nervig ist jedes mal wenn ich den PC anschalte die Meldungen wegzudrücken, das er neue Hardware erkannt hat!!

    Bis hoffentlich gleich

    Florian
     
  2. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,

    hatte ähnliche Probleme das ab und zu mal der Gigabit Netzwerkkontoller bzw. Treiber nicht erkannt wurde. Diese Probleme traten aber erst auf als ich eine neue Tastatur angeschlossen hatte, Microsoft Multimedia Keyboard (Rechner werden per Tastatur eingeschaltet).

    Habe also den Jumper auf dem Mainboard für Keyboard wake up wieder auf default gesetzt und das Problem war weg. Mit der vorhergehenden Tastatur gab es dieses Problem nicht.

    Schau mal ob bei Dir vielleicht ähnliches vorliegt.

    Gruß Mani
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
  4. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    :idee:
    SM-Bus-Controller = SadoMaso-Omnibus-Kontolleur, also jemand, der in einem speziellen (öffentlichen?) Verkehrsmittel die Fahrscheine kontrolliert. :muhaha:

    Aber im Ernst: Ist ne BIOS-Geschichte, wenn der Tip von Deo nicht funzt, mit einem Bios-Reset die default-Einstellungen wieder laden. Warum sowas passiert? Vielleicht solltest du mal die Spannung der Mainboardbatterie überprüfen. Wenn die Batterie am Ende ist, tauchen die lustigsten Erscheinungen auf. Normalerweise fängt da zwar immer die Systemzeit als Erstes an zu spinnen, aber Computer sind ja schließlich auch nur Menschen...

    Grüße
    Gerd
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.588
    Ich hatte das auch schon mal. Da wurde beim PC-Start der Hardwaremonitor des Motherboards nicht gefunden. Im BIOS fehlten dann die Temperatur- und Drehzahlkontrollen.
    Bei hat es geholfen das BIOS zu öffnen und beim Verlassen die Einstellungen abzuspeichern.
    Ich schätze dass es durch eine Fehlfunktion auf dem Motherboard hervorgerufen wurde.
     
  6. Schwagens

    Schwagens ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Auf der mitgelieferten CD hat er leider nichts gefunden!!
    Wo könnte ich die denn noch her bekommen??
    Internet????
    Und warum sind die Treiber auf einmal weg???
    Habe nichts am PC verändert!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen