1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was mach ich falsch

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von TommyInside, 12. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TommyInside

    TommyInside Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    8
    Ich hab einen PII-466, hab zum Geburtstag ein neues Board bekommen (Elitegroup ECSK7S16A), warum kann ich den Prozessor nicht auf das Board bauen? Der passt einfach nicht, brauche ich einen Adapter?
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    hallo,
    schau mal unter

    www.bora-computer.de
    www.kosatec.de

    nach
    kleiner tipp. achte immer auf sockel (socket) A
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    vorsicht.
    tschuldigung sollte keine drohung sein.

    ddr speicher passen nur auf das board die dafür eingerichtet sind.
    immer auf die beschreibung achten. steht dort nur sd oder ddr ist die sache klar.
     
  4. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.478
    Hallo Tommyinside, kommt auf die CPU drauf an. Von Duron 800MHz ca 57? bis Athlon 2000xp ca 280?, kommt darauf an wieviel Du investieren willst oder was für ne Power Du brauchst. Der Duron ist der Abgespeckte Athlon, reicht für Office und Co. Wenn Du so nen Zocker bist brauchst du ein bisschen mehr, so ab AthlonXP1600+, je nach dem, brauchst ja dann auch Speicher, ich glaub DDR-SDRam. Schau Dich doch mal hier umhttp://www.kmelektronik.de/root/shop4/sh4.html, oder bei alternate.de, gibt doch so viele Anbieter. Musst halt ein bisschen stöbern. Gruss Snake
     
  5. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo,

    kommt darauf an was du mit dem neuen Prozessor machen willst. Ein 1400erTB bekommt im Moment noch für ca. 140-150 ?, Ein XP je nach Schnelligkeit für 160-gut 200 ?. Für die meisten Anwendungen reicht ein 1400er TB. Willst du richtig in}s "Eingemachte" kann dir einen 1800erXP empfehlen - kostet ca. 200 ?.
    Andererseits musst du auch noch ein bischen Geld in den Arbeitsspeicher investieren - da das Board nur DDR-RAM unterstützt. Minimum sollten 128 MB sein.

    Kannst du vielleicht das Board gegen ein K7VZA mit der Rev.3 umtauschen - dann entfällt möglicherweise der RAM Neukauf, sofern das alte RAM ein 133er RAM ist.

    Poste doch mal genauere Info}s was du jetzt bei deinem jetzigen PC so drin hast und was du damit gemacht hast und machen willst. Dann können wir dir auch weiterhelfen.

    MfG. Andreas
     
  6. TommyInside

    TommyInside Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    8
    Ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Hier steht es ja ganz deutlich was da drauf passt. Wieviel kostet mich ein neuer Prozessor???
     
  7. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.478
    Hi Tommy Inside, wie mein vorredner schon sagt, das geht leider nicht. Denn das Board was Du geschenkt bekommen hast is fürn AMD Athlon/ Duron gedacht. Und Dein PII ist ein INTEL, der Passt nicht in AMD-Boards. Nimmst ja auch kein BMW-Motor und steckst Ihn in ein Mercedes, oder? Also ne neue CPU von AMD oder benutzt den PII-466 auf dem jetzigen Board weiter.
    Gruss Snake
     
  8. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Warum liest Du nicht dort, wo Du leicht drankommst?
    Das Handbuch liegt doch in Griffweite. Also: ran!

    MfG Raberti
     
  9. TommyInside

    TommyInside Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    8
    Ich muss dazu sagen dass ich von Computer null Ahnung habe, ich habe gehofft hier hilfe zu finden.
     
  10. Ein Scherz, oder???

    Nicht jeder Prozessor paßt auf jedes Motherboard.
    Ließ Dir mal die Beschreibung zu dem MoBo durch, was da drauf paßt.

    Gruß MM
     
  11. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Wenn Du sparen willst/musst, dann nimm\' einen Duron und 256 MB Marken-DDR-RAM, z.B. Samsung, Micron oder Apacer.

    Wenn Du viel am gamen bist und z.B. auch Video encodieren möchtest, dann wäre ein Athlon XP angebracht und 512 MB RAM (2 x 256 MB).

    Du musst einfach beachten, dass dieses Board nicht alle Marken-RAMs schluckt, von NoNames ganz zu schweigen.

    Gruss,

    Karl

    P.S.: das Board heisst K7S6A und nicht K7S16A
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    wenn du mit einem duron 1200 zufrieden bist, bist du mit 95 euro dabei.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen