Was nehmen und was kostet es?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von C2R, 14. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. C2R

    C2R Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    192
    Hy
    Falls es so einen Thread schon gibt nicht meckern kann nicht alle durchgucken, da es mit meinem 56K Modem zu teuer und zu lange dauern würde. :)
    Ich wollte mir mal ein neues System kaufen.
    Bei meinem alten ist der CPU durchgebrannt und da dachte ich kannste ja gleich mal ein neues System kaufen.
    Ich habe schon Ahnung von PC aber ich wollte mal eure Meinung wissen da es ja jetzt wieder viel neues gibt.
    Mein alter Rechner:

    Athlon XP 2600+
    Cybis/ Abatron KX18D PRO II
    Elixir 512mb DDR CL2.5
    40 Gb Western digital 7200 u/min
    80 Gb IBM 7200 u/min leider vor kurzem geschrottet
    Aopen DVD Brenner
    Aopen 48x CD
    Floppy
    550 Watt Nt
    Albatron Geforce fx 5200 getacktet
    Digitale Sat TV Karte von Twinhan

    Für den neuen sollte es schon gern ein 64 sein.
    Was für einen würdet ihr empf. welcher ist der Beste?
    Ein Gigabyte board wäre net schlecht.(welches)Welcher Sockel?
    Eine 6600 sollte es schon sein. (welche)
    Ein neuer Elixir 512 CL2.5 muss sein
    250 Gb Western Digital 8mb Cache 8,9 ms
    Ein neuer DVD- Brenner(welcher)(gern von LG)
    Ne neue 5.1 Wäre auch net schlecht!
    Eine digitale TV K. für Kabel (welche)

    Ist ein bissl viel aber bitte schreibt.
    Wo würde ich das am besten und billigsten bekommen?
    Was würdet ihr dafür ausgeben?
    Was habt ihr für dieses bzw. ähnliches System ausgegeben?


    Danke :bet: :bet:
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ganz einfach, ich kann dir nen super highend PC zusammenstellen, dessen Komponenten trotzdem im vergleich billig sind. Oder aber auf der anderen Seite nur das billigste vom billigsten. Dann bleit aber auch die Qualität auf der Strecken.
    Also, langer Rede kurzer Sinn. Ich würde für nen neues 64 Bit System jeh noch Anwendungsgebiet 1000-1500€ ausgeben. Jetzt ist die Frage, was du mit dem PC machst, und wieviel du bereit wärest auszugeben.
     
  3. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    also im ganz allgemeinen ist der A64 3200+(165€) oder der A64 3400+(181€)
    ganz gut. Mit Take MS DDR 400 RAM (2x512) musst ca. 130€
    auf den Tisch legen.
    Wenn du bereit bist, ca 1000€ auszugeben, müsste es sogar
    noch für eine 6800GT reichen, falls du diverse Komponenten
    aus dem alten Rechner übernimmst.(Netzteil, Laufwerke...)

    Gruß Luigi
     
  4. C2R

    C2R Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    192
    Hy

    Der Rechner wird zu 90% zum spielen genutzt werden!
    700€ würde ich schon zusammen kriegen.
    Netzteile und vielleicht noch die Laufwerke Lüfter; etc. würde ich schon übernehmen.
    Aber wo kriege ich das Zeug am billigsten her?????
    Ne 6600 Ultra reicht erstma.
     
  5. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    :google: ist (meistens) sehr hilfreich.
    geizhals.at/de auch.
     
  6. C2R

    C2R Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    192
    ach google /na ja da sucht man was es zeigt 800000 seiten an nur 10 haben den inhalt den man brauch und mit meinem modem machts noch weniger spass.
    aber google hat auch vorteile.
    trotz allem schlechten finde ich ist es doch die beste suchmaschine!!

    Kann mir denn keiner ein paar seiten sagen die billig sind aber auch keine noname artikel von billig herstellern führen.
    wenn man die kennt kann man nämlich preisevergleichen und sehr billig wegkommen!!!!
     
  7. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Moin moin

    Kannst dich ja mal bei Mindfactory.de umschauen.

    Bei dem Netzteil würd ich vorher aber sicherheitshalber mal aufs Etikett schauen, dass auch die Stromstärken stimmen... Watt ist nicht alles ;)

    Ciao
     
  8. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Also, wenn du Gehäuse, Lüfter und Netzzteil schon hast, dann geht folgendes:

    - AMD Athlon64 3000+ 1.8GHZ tray S 939 WIN ~135€
    - Cooler CPU Zalman CNPS 7000B-CU ~32€
    - Asus A8N-SLI nForce4 Sockel 939 ~128€
    - Leadtek 128MB PX6600 GT TDH Extr. PCIe ~197€
    - 2x512MB DDRRAM MDT PC400 CL2,5 ~105€
    - 200GB Western Digital 2000JD 7200rpm 95€

    Das macht 692€. DVD-Brenner müsstest du dann noch nachrüsten. 250GB HD ist etwas überdimensioniert. 200 reichen ja erstmal für den Anfang. :) Ansonsten kannste dir ja auch noch nachrüsten.
    Preise von www.e-bug.de
     
  9. C2R

    C2R Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    192
    Habe heute zeit gefunden um zu gucken welche teile ich nehme.
    Habe bei e- bug geguckt, bei mindfactory und nat. bei ebay.
    Bei e- bug war es doch am billigsten.
    Habe mir folgende teile ausgesucht:

    200 Gb westerndigital 200jd
    Leadtek 128 mb ßcx6600 GT TDH PCIE
    AMD Athlon XP64 3200+
    gigabyte K8nf-9 Sockel 939 nforce4 oder
    gigabyte K8NXP- SLI nforce 4 aber kann mir eh keine 2 Grakas kaufen;-(
    Ein elixir 512mb CL 2,5 hole ich mir später noch.
    E-bug war überwiegend am billigsten m&m computers (was ich schon kannte) und mindfactory und auch ebay waren teilweise bis immer teurer.
    Das ganze kommt wie oben schon geschrieben auf ca.680Flocken.
    Aber das Geld ist es mir wert ist ja dann ein super ding geht zwar nioch besser aber woher nehmen wenn nicht stehlen?


    C2R
     
  10. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Hehe, nen AMD XP 64 gibt es nicht. ;)
    Aber ich würde dann als Mianboard das Asus A8N-E nehmen!
     
  11. C2R

    C2R Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    192
    JA den gibt es wirklich net aber ich muss halt immer an meinen leider plötzlich verschiedenen athlon xp 2600+ denken ich hoffe er ist jetzt im pc- himmel:-)
     
  12. C2R

    C2R Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    192
    Ich bleibe trotzdem bei dem gigabyte board muss bloß gucken welches von den beiden!Warte aber noch ei bissl denn das zeug ist in nem monat wieder billiger und vielleicht gibts ja was neues zum preis von den Vörgängern:-)
     
  13. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Hehe, die Preise fallen konstant. Du wirst dann wahrscheinlich in einem Monat das gleiche sagen...
     
  14. C2R

    C2R Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    192
    Das glaub ich net auch wenn es wahrscheinlich klingt aber ich habe zuzeit nur nen alten pc da meiner ja kaputt ist und in ein monat oder so müsste ich das geld zusammen haben.

    Aber lassen wir den thread jetzt ruhen:-)
     
  15. Boldorf2

    Boldorf2 Byte

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    88
    Mit den fallenden Preisen ist das so eine Sache, da die Ammis Ihren Zinssatz etwas angehoben haben und die Europäer mal wieder rumplänkeln mit Ihrem Stabipackt fällt der Euro gegenüber zum Dollar, dann ist nichts mit billiger.
    Ich habe sehr gute Erfahrung bei eBay mit dem Händler GiGa-Top gemacht, schnell und sehr gut. AMD 64 3000+ @ 3800 auf Elitegroup KV2 Extreme mit Thermaltake TR2-M6 Kühler bis max. Athlon 64 4400+ und 2X 256MB DDR3200/400 Dual RAM incl. Versand 344,-€ gezahlt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen