Was passiert wenn ...

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von SVM1912, 24. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SVM1912

    SVM1912 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    17
    ..
    ich den Ordner "C:\_Restore\Archive\" lösche ???
    Der Ordner wird ja von Windows verwendet um dort CAB-Dateien für die Systemwiederherstellung abzuspeichern. Wenn ich also diesen Ordner leere (habe nömlich einen Virus in dem Ordner!!!) , heißt das ich kann meinen PC nie mehr zurücksetzten kann ???
    Hoffentlich weiß einer von euch mehr ...
    MFG Daniel ...
     
  2. kreuzasso

    kreuzasso Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2002
    Beiträge:
    157
    hi relax

    beim mir funzt die systemwiederherstellung auch nicht und ich nehm DriveImage---
    FAZIT,die Systemwiederherstellumg in WinMe ist SCHROTT !!!
    PS: Jeder der sich darauf verlässt, ist Verlassen,Verraten und Verkauft !

    mfg Alex
     
  3. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Hallo,
    mir gings auch wie Alizee, trotz aller Vorsichtsmassnahmen
    (270900patch, genügend freien Speicher...) war plötzlich
    kein Wiederherstellungspunkt mehr vorhanden , als die
    Systemwiederherstellung gebraucht wurde.Deshalb habe ich
    die systembremsenden Programme (SSDPSRV,*statemgr, PCHealth) in Ausführen>msconfig (eintippen)>Autostart deaktiviert.

    Benutze lieber Norton Ghost, Drive Image, Partition Magic, wenn
    dein System gesichert werden soll. Ich lege jeden Monat eine
    Kopie von ME an, und behalte immer die beiden Letzten.
    Zudem arbeite ich mit 3 ME (Original, Aktuell und Test) ,
    erstellt mit Partition Magic, und die Kopien von Aktuell werden
    wie gesagt jeden Monat auf die 2.Platte erstellt. So kann mir
    sogar eine Festplatte abkratzen, trotzdem habe ich dann fast nichts
    verloren.
     
  4. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Hi Daniel

    ich hatte Dir schon in einem anderen Thread geantwortet.... wenn Du den Ordner löschst und danach die Systemwiederherstellung aktivierst kannst wieder neu Wiederherstellungspunkte setzen...der erste wird beim ersten Booten mit aktivierter Systemwiederherstellung automatisch gesetzt....Du kannst dann also wieder auf den "aktuellen" Stand zurücksetzen, dann halt OHNE Virus...okay?
    mfg
    Wolfgang
     
  5. Alizee

    Alizee Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    234
    Ich denke dem ist so. Allerdings kann ich meine ME-PC uch nicht mehr zurücksetzen, obwohl ich da nie was gelöscht habe...
    Ist also unbedenklich ;) Halt nur dass Du nicht zurücksetzen kannst.
    Der Virenscanner kann nicht reparieren, oder?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen