was poppt hier?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von tigercat, 23. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tigercat

    tigercat Byte

    Registriert seit:
    25. September 2000
    Beiträge:
    31
    hallo,

    auf dem desktop lege ich gerne die eine oder andere datei / verknüpfung ab. wenn ich die dann löschen will, kommen mir gleich zwei fenster entgegen:

    einmal die übliche nerv-abfrage "sind sie sich sicher, dass sie diese datei löschen wollen"
    und dazu noch das programm, mit dem die datei verknüpft ist.

    wie werde ich diesen schwachsinn los?

    danke für tipps
    tigercat
     
  2. tigercat

    tigercat Byte

    Registriert seit:
    25. September 2000
    Beiträge:
    31
    hi tommy,
    das werde ich auch mal testen. merci.
    tigercat
     
  3. QwerTommy

    QwerTommy Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    106
    Hi Tigercat,

    die Nervabfrage stellst du ab, indem Du bei den Eigenschaften des Papierkorbs das Häkchen bei "Dialog zur Bestätigung des Löschvorgangs" entfernst.
    Weiss aber nicht genau, ob damit das zweite Problem auch gelöst ist, bei mir kommt jedenfalls nichts mehr.

    Gruss Tommy
     
  4. tigercat

    tigercat Byte

    Registriert seit:
    25. September 2000
    Beiträge:
    31
    hallo madl,

    danke für die schnelle antwort. ich konnte das problem grade nicht reproduzieren. ein kleiner test hat deine vermutung erstmal bestätigt. wäre schön, wenn die DAUERHAFTE lösung so greifbar wäre.

    tigercat
     
  5. Madl

    Madl Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    210
    Hallo,
    das ist eigentlich nicht normal. Vielleicht hast du die Datei makiert und sehr schnell hintereinander [Entf] und [ENTER] gedrückt. Das passiert mir auch manchmal.
    Gruß, Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen