1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was rennt da?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Franto, 31. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Franto

    Franto Byte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    104
    Seit Monaten bin ich ein treuer Leser, gelegentlich Beiträger, hier im Forum. Nun einmal die besondere Frage an die wirklichen "Gurus" (Marke AMDUser &Co). Bei mir rennt seit nun Monaten das Gewerkel mit 40+°C am Mainboard gemessen und 70+(!) °C der CPU, according der Probe von ASUS Utility. Bin ich nur Crash gefährdet, meine Maschine geht bald in Flammen auf oder sind diese Werte nur Larifari und deterrents? MfG Franto
     
  2. Franto

    Franto Byte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    104
    Hallo Karl,
    Mobo ist Asus A7V 133, CPU AMD Thunderbird 1,33 GHZ. Lüfter/Kühler ist ein SmartCooler FSM1172T TC. Habe den vor zwei Monaten aufgesetzt, nachdem mir der frühere TaiSol zu stark gewinselt hatte und, so nebenbei bemerkt, die CPU Temperaturen laut Asus Probe-Daten zeitweise während der Bildbearbeitung höher lagen als jetzt. Was die Lüftung/Belüftung betrifft, muss es in dem Big Tower fast schon ziehen wie in einer alten Berghütte: 3 x 80 mm Lüfter hinten oben zur Entlüftung, dazu noch die beiden Lüfter des Enermax NT, ein 90 mm Eingangslüfter vorne unten sowie Lüfter an den Wechselplatten-Kästen für die HDs. Da der Ofen ansonst funzt (wenn ich nicht gerade wieder einmal daran herumschraube :-)) will ioch einmal nichts daran ändern. Für die Temperaturfrage wurde ich nur zunehmend durch die vielen einschlägigen Beiträge hier irritiert, wo für mich eher phantastisch niedrig anmutende Temperaturen behauptet wurden und werden.
    MfG Franto

    P.S.: Also im Winter und in den kühleren Tagen des Frühlings und Herbsts hält meine dual-purpose AMD Heiz-CPU ganz komfortabel alleine mein Arbeitszimmer auf erträglichen Temp0eraturen, nur im Hochsommer und bei starker Sonnenzustrahlung wird}s lästig. :-))
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo Ferenc,

    Um die CPU-Temperatur werten zu können, müssten wir noch wissen, um was genau für ein Asus-Motherboard es sich handelt.

    Hingegen finde ich Deine Motherboard-Temperaturen sehr hoch. 40 Grad sind das oberste Limit. Im Hochsommer könnte es ja noch schlimmer werden.

    Fragen:
    - was hast Du für einen Tower (big, mid, mini oder was)?
    - hast Du Gehäuselüfter installiert, falls ja: wie?
    - was hast Du genau für einen CPU-Lüfter drauf?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen