1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

was schenk ich mir zu weihnachten?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von travisbickle, 24. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. travisbickle

    travisbickle Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    332
    óla,

    vor lauter optimiererei hab ich?s mal wieder geschafft und mir mein sys komplett zerschossen. werde in zukunft wöchentlich ein neues image meiner sys-partition erstellen, zumindest sollte ich das tun ;)

    nun aber zu meiner frage:

    bin mir (fast) sicher das der "flaschenhals" meines rechenknechtes
    os xp pro,
    cpu 2800 barton
    ram 2x512 orig infineon pc333
    mobo a7n8xdel rev.2.0
    graka hercules 9500 pro
    hd 2x60er maxtor 7.200
    die graka ist. welche graka wäre eine vertretbare investition mit der ein auch subjektiver performanceschub wahrzunehmen wäre. das graka line up von 3dcenter hab ich mir schon angeschaut, werde aber nicht wirklich schlau daraus. sehr viel mehr wie ca.300? wollt ich nicht hinblättern.

    thx, trav ;)
     
  2. travisbickle

    travisbickle Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    332
    hi martin,

    laut http://www.3dcenter.org/artikel/2003/11-21_a.php verhält sich das gerade andersherum mit der quali. man liest soviel widersprüchliches zu graka?s das am ende dann nur noch eine glaubensfrage ist ob man sich nun ati oder nvidia zulegt (á la pc oder mac).
    mit den neuen detonatoren scheinen nvidia?s nun besser mit dx9 klarzukommen.
    zu den ati?s nochmal:
    angenommen ich entscheide mich nun für eine 9800pro ist es da wirklich egal von welcher firma man diese kauft (liest man so), da layout und verbaute komponenten (bis auf hercules, besserer speicher) absolut identisch sind? sprich ich könnte mir die billigste 9800pro kaufen und wär kein deut schlechter dran ob ich nun sapphire, his oder sonstwas kaufe?

    thx, trav ;)
     
  3. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    @travisbickle

    Also ich habe keine con diesem Karten, ich beziehe mich lediglich auf Benchmarks und Threads anderer Foren. OK und eine 9600 ist für dich überhaupt nicht gut, da sie ab 1280x960 stark einbricht(1600x1024 noch viel schlimmer!!!!!!!!!) Aber wenn du auf DirectX 9 setzt, dann nimm lieber eine ATI Radeon 9800/pro/XT vobei die XT zu teuer wäre, aber Nvidia hat große probleme mit DirectX, vorallem auch in der Qualität, sieht man ja, das man im Qualitätsmodus bei Radeon Karten besser liegt.
    Hier kannst dir ja mal die Benchmarkwerte angucken:
    http://www.tomshardware.de/graphic/20031001/index.html

    Martin
     
  4. travisbickle

    travisbickle Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    332
    @aramon

    genau das ist/war meine befürchtung. aber wie es eben mit sämtlicher hardware ist: man kauft immer zu früh.

    http://www.fixcomputer.de/index.php?red=hardwareschotte&page=show&id=11999&kategorie=209

    die hab ich mir bereits "ausgekuckt", aber ich werd da wohl noch was warten, zumal es bald weihnachtet und wenn der nv40 wirklich schon januar oder februar kommt, dann beiss ich mir in den ar***! vielleicht krieg ich dann schon die 5950ultra mit ddr2 zu dem preis?
    da klingt das mit dem ram schon besser. welchen nehm ich da am besten? soll ich da einen twinbanking-optimierten nehmen, oder ist das nur geldmacherei? ist infineon im 400mhz bereich auch zu empfehlen oder muss es da schon g.e.i.l. oder anderer oc-ram sein?

    thx, trav ;)
     
  5. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    von der leistung her bist du mit jeder marke gleich gut dran. du merkst den unterschied nur beim geräusch des lüfters.

    pc 333 ram kannst du gut verkaufen (ebay z.b.). wenn du deinen barton 2800+ dann mit 10,5 mal 200 fsb laufen lässt, ist er nur um lächerliche 17 mhz übertaktet, bist aber auf 3000+ niveau.

    die 9500 pro langt noch eine gute zeitlang. wenn du also unsicher bist, welche neue karte du nimmst, warte mit einer neuen grafikkarte noch etwas. anfang 2004 bringt nvidia den nv40, wenn der viel besser ist, ärgerst du dich zu tode.
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hat aramon ja auch geschrieben, dass die cpu mit 200FSB laufen soll...
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
  8. travisbickle

    travisbickle Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    332
    @megatrend

    klar nich, wird ja dann eher schlechter und nein, die reicht mir nich. hab ich mir wegen der dx9 unterstützung gekauft. aber im vergleich zu meiner vorherigen gf4 ti4400 (leadtec a250) war da kein performanceuntersdhcied zu bemerken,lediglich beim futuremark03.
    aber beim spielen selber, "call of duty", "halo" oder "MaxPayne2", hat das nich gebracht, leider :(
    drum will ich sichergehen, das ich mir nich was zuleg, daß nicht den performance unterschied bringt den ich erwarte (fullAA bei 1280x1024 (18" tft) ohne geruckel und gezuppel).vorallem halo ist quasi unspielbar bei mehr wie 4-5 gegnern, wird dann mehr zu einer slideshow.

    @aramon

    klingt interessant, glaub ich aber nich ob sich die investition wirklich lohnt. was mach ich mit dem ram den ich nu drin hab, is ja nich der schlechteste? un ob das sys dann erheblich schneller läuft... . sata-platten wird wohl neben der graka (sofern das sinnvoll erscheint) das nächste sein. bei einem ?/gig is das nich so übel, arg viel billiger wird platte kaum werden.
    klar könnt ich einfach mal ne graka bestellen einbauen, ausprobieren und wenn?s nich so dolle is, dann einfach wieder zurückschicken, is nich die feine englische.drum versuch ich das mit eurerem know how (und meinem halbwissen) vorher abzuchecken.

    @martin15

    hast du erfahrung mit der graka? oder sonstwer?

    thx, trav ;)
     
  9. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    wenn schon 400er dann die auch mit 400 betreiben also einen xp3000+ nehmen
     
  10. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Es war ja die Frage welche Graka, das da oben ist sein voriges System, das er geschrottet hat. Und eine 9800 non oder pro oder ne 5900 non oder Ultra wäre für ihn gut, wie er es schreibt. Wenn er das Geld hat und es ausgeben will, dann soll er das Tun, dazu hat man doch Geld oder??? ;)

    Martin
     
  11. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Dann nimm eine 5900 Ultra, ist billiger als die 5950 und hat keine großen unterschiede.

    Martin
     
  12. travisbickle

    travisbickle Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    332
    mit der 5900 leadtec hab ich auch schon geliebäugelt. ich hatte eine a250le ti4400 und war zufriedener wie mit meiner jetzigen 9500pro. denke das leadtec recht solide karten baut.
    aber ist das so ein performancesprung von meiner 9 5erpro auf die 5900er? und wäre die 5950ultra/5950xt nicht die langfristig bessere wahl, wenn auch im mom exorbitant teuer, zumal ja (laut 3dgamer) der 9800 als auch der 5900 keine chips sind die weiterhin produziert werden, könnte mir das einbußen bei kommenden spieletiteln bringen, die sich ja zumeist an der aktuellen hardware orientieren?
    die hoffnung das mein sohn in 10 jahren noch diese graka nutzt mach ich mir nun wirklich nicht, aber setz ich da nicht auf ein pferd das bald zum abdecker gebracht wird?

    thx, trav ;)
     
  13. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Also ich würde sagen eine Radeon 9600 pro für ca.140-150? oder was für richtige Spieler eineSapphire Radeon 9800non pro für ca.270 oder von Nvidia ne 5700 Ultra für ca.210? vielleicht auch eine 5900 non Ultra von Leadtek für 260-270?

    Martin
     
  14. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    eine radeon 9800 oder eine 9800 pro.

    evtl pc 400er ram nutzen und die cpu mit reduiziertem multiplikator mit fsb 200 laufen lassen.
     
  15. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    nein :D

    das geht auch ab xp2500 (edit: zumindest teilweise)
    (siehe hier drunter)
     
  16. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    nein :D

    das geht auch ab xp2500 (edit: zumindest teilweise)
    (siehe hier drunter)
     
  17. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    ja aber kann man 200fsb nicht erst ab dem barton 3000 betreiben?
     
  18. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
  19. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hallo Martin!

    Also in der freien Marktwirtschaft, sollte es genau andersrum sein. Für gut laufende Artikel kann ein höherer Preis verlangt werden, da die Käufer auch bereit sind diesen zu zahlen. Ladenhüter werden billiger, um den "Schrott" loswerden zu können.
    Der Gedanke, dass diese Ladenhüter zusätzliche Kosten verursachen und daher teurer werden is nicht richtig. Diese Kosten müssen von anderen Artikeln abgefangen werden, die einen höheren Preis "vertragen" können. Daher ist es sinnvoll diesen Artikel so schnell wie möglich aus den Regalen zu bekommen (werden billiger).

    Gruß Martin :p
     
  20. travisbickle

    travisbickle Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    332
    @Doktor_Kongo

    ehrlichgesagt nein, hör ich jetzt zum erstenmal. aber ich hab auch nicht wirklich so spezifisch nachgeforscht, das ich die mangelnde performance mit dem spiel selber in verbindung gebracht hätte; würde zumindest das mit halo erklären.
    freue mich bereits auf das patch, solange muss es dann wohl noch xbox sein (ziemlich cooles spiel!).

    thx, trav ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen