Was sind "Blähungen"?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von joyride, 13. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. joyride

    joyride Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    85
    Also ich habe an manchen Tagen so ein Schmerz der sich schnell in meinem Beckenbereich/Bauchbereich aufbaut, und damit dieser Schmerz nachlässt muss ich f*rz*n, oft ist es ein sehr langer Luftzug, der dann bei mir rauskommt. Wenn ich den Luftzug nicht rauslasse (z.b. wenn andere Leute anwesend sind), lässt der Schmerz auch langsam nach. Dieser Schmerz tritt immer wieder auf und ich könnte somit praktisch die ganze Zeit f*rz*n.

    Frage: sind das "Blähungen" (hab das Wort schon immer gehört, nur ich wusste nicht, wann man exact davon spricht), die ich da habe?

    Woher kommt das?

    Wie kann ich das mit (rezeptfreien) Medikamenten oder diversen anderen Mitteln unterdrücken? (WICHTIGE FRAGE!!)

    Sonstige Tipps?? (ausser zum Arzt gehen)

    Danke!!!

    PS: Frage ist ernstgemeint und @mods: bitte dafür sorgen, dass der thread @topic bleibt!!
     
  2. Gast

    Gast Guest

    :muhaha:
    Weniger Pommes und Burger essen. Aber auch nicht soviel Grünzeug. Am besten nichts mehr essen. Und nicht soviel Luft schlucken.
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen