Was sind das für Einträge im WinExplorer?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von John Beton, 21. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. John Beton

    John Beton Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    238
    BS: W2k SP3 (Beide)

    Hi,
    unter C:\WINNT hab ich folgende Ordner, z.B.:
    $NtUninstallKB823980$
    oder
    $NtUninstallQ329553$
    Ich vermute das sind Uninstallinfos für Updates, oder?

    Auf meinem Notebook hab ich ca 15 Stück von der Sorte.
    Auf meinem Desktop hab ich aber nur 4 davon und was mich beunruhigt: sie sind farbig dargestellt.
    Kann das bedeuten, das da beim Update was schiefgelaufen ist?
    Kann man die im im Unterordner spuninstall vorhandene spuninstall.exe gefahrlos laufen lassen und dann neu Updaten?

    Oder lieg ich da völlig daneben?

    Gruss und Danke

    JB
     
  2. John Beton

    John Beton Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    238
    Geeeeenau !!!!!!

    JB
     
  3. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115

    Ja, aber wenn er die Komprimierten Dateien nicht in anderer Farbe anzeigen läßt, dann sehen die so aus wie normale :D

    Grüße
    Biertrinker
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Muß er gar nicht, denn die Updates werden automatisch als komprimierte Ordner abgelegt, auch wenn er sonst nix komprimiert hat.
     
  5. Cylibergod

    Cylibergod Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2000
    Beiträge:
    324
    Hallo,

    nun das wäre eine gute Möglichkeit. Hau dir die zweifelhaften Qxxxxx runter, deinstalliere SP3 bzw. das kannst du auch drauflassen und mach eine Installation des SP4. Danach solltest du schauen, dass bevor du dich wieder ins Internet einwählst den Patch Windows2000-KB823980 installierst. Damit dir ein Blaster Wurm nicht den Garaus macht.

    Dann solltest du noch nach Updates suchen, und zwar über die WindowsUpdate Funktion. Wenn die alle installiert sind solltest du up-to-date sein. Einzelne Patch loads die du lokal auch noch auf Platte hast sind nur sinnvoll wenn deine Inetverbindung langsamer als ISDN ist oder wenns sich um nen Patch wie den obigen gegen Blaster.Worm handelt. Der Rest ist normal recht schnell geladen. Ausserdem gibts ja von Zeit zu Zeit SPs, die dann sinn machen lokal auf Platte verfügbar zu sein.

    Du kannst auch die fehlgeschlagenen PAtches deinstallieren, die sollten dann mit der Windows Update funktion nachinstalliert werden.

    Greetz und hoffe ich konnte dir helfen.

    Atti
     
  6. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115
    Möglicherweise hast du auf einem Rechner in den OrdnerOptionen den Haken bei "Komprimierte oder verschlüsselte Dateien in anderer Farbe anzeigen" entfernt :)


    Biertrinker
     
  7. John Beton

    John Beton Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    238
    Hi,

    hab aber nur SP3 installiert aber 1x KBxxxxxx und 1x KByyyyyyy im Explorer.

    Das SP3 hatte ich mir übrigens erst runtergeladen und dann installiert (also nicht über die Update Funktion).

    Dann hab ich mal im Windows-Update>Installationsverlauf nachgeschaut und festgestellt, dass ich von ca. 35 eingetragenen Updates (alles Qxxxxx oder xxxxxxx ohne Buchstaben, keine KBxxx) 7 als "fehlgeschlagen" eingetragen sind, zwei der Fehlgeschlagenen sind im Explorer aber eingetragen.

    Was meint Ihr:
    1. die beiden zweifelhaften Qxxxx deinstallieren
    2. SP4 aufspielen
    3. Update machen

    Sollte ich dann "up to date sein", oder besteht die Gefahr, dass ich die übriggebliebenen, als fehlgeschlagen eingetragenen Updates nicht mitkriege???

    Danke Euch Beiden

    JB
     
  8. Cylibergod

    Cylibergod Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2000
    Beiträge:
    324
    Hallo,

    da ist nichts schief gelaufen, wenn diese Dateien da sind. Also die SPuninstall dateien sind normal nur drauf wenn du beim Service Pack installieren sagst er soll deine Installation so sichern dass du das Update auch wieder rückgängig machen kannst.

    Die KBxxxxxx Infos sind von Hotfixes und du kannst diese Hotfixes damit wieder rückgängig machen.

    Zumeist ist es aber einfach möglich die Ordner auch zu löschen, wenn du damit Platz sparen willst und wenn die updates funktionieren warum platz verschwenden. Nur eben kannst dann halt nimmer deinstallieren.

    Und jub, mit spuninstall.exe ist es möglich einfach das SP wieder runterzumachen.

    Ich empfehle übrigens dir auch das SP4 zu installieren. Bei uns im Firmennetzwerk laufen auch alle PCs mit Win2k Professional (hey wir haben auch original lizenzen für die Rechner, welcome to the club) ;-) und dem vierten Service Pack. Sind viele sinnvolle Features drin.

    Greetz

    Atti
     
  9. John Beton

    John Beton Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    238
    Hab aber beide mit Partitin Magic partitioniert und formatiert und bin mir keiner Einstellung bewusst, wo ich die Clustergrösse geändert habe oder hätte ändernkönnen deshalb:
    warum der Eine und Der Andere nicht (farbig)?????????????

    JB
     
  10. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115
    Bei der Formatierung der Partition. 4KB sind standard, und nur mit dieser Größe funktioniert die Komprimierung ;)

    Biertrinker
     
  11. John Beton

    John Beton Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    238
    Hi,

    thanks.

    Bleibt nur noch die Frage, warum es nur 4 sind. Habe die Updates eigentlich immer gleichzeitig gemacht, so das meiner Meinung nach die Maschinen immer auf gleichem Stand sein sollten.
    Aber da fällt mir ein, das ich eine ältere und eine neuere W2k CD besitze (man glaubt's nicht: 2 Lizenzen, legal!! ...muss ich mich jetzt schämen?). Kann das daran liegen?
    Aber die neuere ist auch schon mind. 1 1/2 Jahre alt und hab vor 3 Mon zum letzten Mal upgedatet; und dann nur 4 Ordner ?????????????

    Gruss

    JB

    edit:
    Wann und wo hab ich das mit der Clustergrösse festgelegt?
     
  12. John Beton

    John Beton Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    238
    Hi,

    @Cylibergod
    die Blaster Patches hab ich natürlich schon drauf, auch den Neuen von vor 10 Tagen.
    äähh wie?? Hab ja nur zwei der fehlgeschlagenen eingetragen.


    @Biertrinker
    Volltreffer!


    Grüsse

    JB
     
  13. Biertrinker

    Biertrinker Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    115

    Ja, das sind die Deinstallationsinformationen für die Updates. Die Blaue Farbe deutet darauf hin, das du NTFS mit einer Clustergröße von 4KB einsetzt, in dem Fall werden Dateien die selten gebraucht werden komprimiert.

    Gruß
    Biertrinker
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen