1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

was soll ein (fast) Beginner kaufen, was braucht man als minimum für....

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von OldTom60, 21. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OldTom60

    OldTom60 ROM

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo, moin moin !

    Ich möchte mir nach den Feiertagen (ist denn wohl alles günstiger) einen neuen PC kaufen.

    Ich bin ab und an mal im Internet, mache wenige Spiele habe aber
    vor Fotos und Dia?s auf CD oder DVD zu brennen, später evtl. möchte ich meine alten VHS-Videos auf CD oder DVD kopieren.

    Passt überhaupt ein VHS-Spielfilm auf einer CD ??

    Was brauche ich für mein Vorhaben,
    wieviel GB, min. RAM und was für einen CPU (reicht ein AMD 2000 aus) ???

    CD Brenner und DVD-Laufwerk oder gleich lieber einen DVD-Brenner (der kann doch auch CD?s lesen, oder?).
    Was ist der Unterschied zwischen DVD -R/RW und +/RW,
    welchen nehmen ?

    Wieviel GB brauche ich eigentlich um ein DVD oder VHS-Film
    von 90 Min. länge auf Festplatte zu speichern ?

    ....und brauche ich bei Videoüberspielung vom VHS-Recorder auf dem PC noch eine extra Karte oder sind die Anschlüsse beim
    PC gleich standartmäßig vorhanden,
    lieber einen kompl. PC kaufen oder alles einzeln vom Händler
    zusammenbauen lassen ???

    Und mir wurde gesagt ich solle den "neuen" partionieren lassen damit ich meine alten Spiele noch verwenden kann,
    ist das denn bei einen neuen System wie XP, der ja alles schlucken müßte (ist ja moderner als W95) nötig ?

    Ich danke schon mal für die Antworten,
    und natürlich wünsche ich frohe Weihnachten !!!

    (Und wo werde ich meinen alten PC, W95, 1,2GB, 16 RAM, 166MHz los, oder ab ins Museum??)

    MfG
    Tom
     
  2. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Wenn nicht zocken willst, dann kannst einen PC mit etwas langsamere CPU und GraKa holen.

    Wieviel willst denn ausgeben?

    Beim Norman gibts PC's für 799 Euro bzw. 888 Euro.
    Wenn dir einen komplett PC holst musst dann darauf achten, dass entsprechende Anschlüsse hast um den Videorecorder anzuschliessen.

    Einen DVD-Brenner würde ich mir jetzt nicht kaufen. Nächstes Jahr kommen DVD-9 Rohlinge und Brenner auf den Markt. Die bieten mehr Speicherplatz als die jetzigen.
     
  3. Stulker

    Stulker Byte

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    48
    Also du solltest auf jeden fall einen Combi DVD +/- Brenner nehmen, sind ja auch nich mehr so teuer. Du musst nämlich bedenken das dein DVD-Spieler am Fernseher auch nich jede DVD Abspielen kann. 80% können - 20 % +. :aua:

    Aber wenns um einen PC geht würd ich DIR eigentlich um einen fertig PC raten. Weil die Sachen die du alle zusammenbauen und konfigurieren musst sind ja nich ganz so leicht für einen Anfänger. :nixwissen
     
  4. OldTom60

    OldTom60 ROM

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo Andi, hallo Fabi !

    DANKE, daß ist doch schon mal ?ne gute Auskunft,
    toll der Tipp ?nen Brenner zu kaufen der + lesen kann.

    Hier beim Höker gibt?s einen noName für 99,00 Euro
    nur für - geeignet.

    Nochmals DANKE !!!

    MfG
    Tom
     
  5. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    moin
    an deiner stelle würde ich mind. 2x 120GB Festplatte nehmen.
    entweder du nimmst sie beide für speicherplatz oder du machst einen RAID-Verbund für die schnelligkeit.

    2000+ is für dein vorhaben ausreichend.
    und sofern du nicht die extremsten spiele spielst reicht eine Radeon 9200 voll aus.

    bezüglich ram is der 266 für dein vorhaben ok, aber ich würde trotzdem 333er oder 400er nehmen. bei ram würde ich nur markenware empfehlen.

    was DVD +/- angeht sind das nur zwei standarts. an deiner stelle würde ich einen combi-brenner nehmen oder gleich einen + branner. von - rate ich ab.(is erfahrungssache)

    ein DVD-Brenner kann:

    cd lesen
    cd-r brennen
    cd-rw brennen
    dvd lesen
    dvd-r brennen
    dvd-rw brennen
    vielleicht auch dvd-ram brennen

    bei der überspielung von VHS solltest du entweder eine grafikkarte mit TV-IN oder S-Video in kaufen.
    die meisten TV-Karten haben solch einen eingang.
    du kannst ja eine kombination von TV-Karte und Grafikkarte nehen.

    RADEON 9700 PRO ALL IN WONDER
    isr so eine, die gibts von versch. hersteller.

    das mit dem partitionieren ist schmarren!
    bei den steinalten games von Win95 zweifle ich ob die auf XP gehen. musste halt abschied nehmen. :wink:

    partitionieren würde ich die platte schon, ein teil daten(20GB), ein teil video(120GB), Bootpartition(10GB), Programme(Rest GB)

    fragen beantwortet?
    mfg fabi
     
  6. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904

    Also um Weihnachten ghet bei den Shops immer alles drunter ubd drüber...also ewtas länger warten müssen.

    Ein 2000+ wäre für deine Vorhaben OK;passenden PC 266 Ram dazu kaufen (Markenware verwenden).Wahscheinlich kommt dann die Frage,welche Latenzzeit verwendet werden soll:CL 2,5 ist angemessen.
    Das auf ein MSI-oder Epox-Board bauen und eine Graka dazu.Ich denke bei deinen Vorhaben (ghe mal davon aus,dass du nicht ein Zocker neuster Spiele bist) ,dass eine Radeon 9200 reichen wird.

    Dein alten PC kannnst du bei der nexten Sperrmülleerung abgeben.

    mfg Andi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen