Was soll ich mit DSL?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von 200kim, 11. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 200kim

    200kim ROM

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    4
    kann mir mal einer verraten, wo zu das gut sein soll?

    ich kann dann leider meine drei computer auch nicht mehr im internet betreiben
    wenn ich DSL hätte, ebenso funktioniert mein notebook mit DSL nicht, dieser hat
    ebenfalls ein eingebautes V90 modem.
    habe derzeit eine recht schnelle internet verbindung und mach auch keine downloads aus
    dem internet, der seitenaufbau ist derzeit recht schnell, wo zu bracht man DSL?
    damit man vielleicht mehr grundgebühr zahlt ?

     
  2. gover

    gover Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    10
    Vom Prinzip her hast du da ja Recht. Der Seitenaufbau wird nur unscheinbar schneller, was richtig schnell wird, sind die Downloads und das bis zu 80-90 kB/s. Schon das Einwählen ins Netz ist erste Sahne gegenüber Modem. Also was ich meine ist folgendes. In verschiedensten Programmen ist Hilfe oder Update oder auch nur eine informative Seite im Internet integriert, gehört also mitlerweile fast dazu. Mit DSL bist du in Sekundensache hautnah an diesen Infos als wäre dies Programmbestandteil, die Einwahl ins Netz ist kaum zu spüren, das hochdödeln eines 48-fach-CD-ROM dauert genausolange.
    Und bei der Feststellung, 3 Rechner gehen nicht gleichzeitig ins Netz, muß ich dir wiedersprechen.

    Habs probiert: JANA-SERVER heißt das Zauberwort.
    Mit dem Notbook und eingebautem Modem hast du wohl Recht, das Notebook braucht einen Netzwerzugang und kein Modem!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen