1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was tun -> HD: Fehler beim Einlagern einer Speicherseite

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von TurricanII, 6. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TurricanII

    TurricanII Byte

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    100
    Hallo!
    habe das Problem, das meine 180gb Platte nicht mehr läuft. Die Platte wird korrekt erkannt, aber beim Zugriff unter w2k (sp4) erscheint die Fehlermeldung "Fehler beim einlagern einer Speicherdatei".
    Die Platte hängt an einem Raidcontroller, da mein Board die Platte nicht von alleine erkennt.

    Das Problem hatte ich letztes Jahr schonmal als die Platte fast voll war - ein neustart und umkopieren der Dateien hat alles wieder ins Lot gebracht... nur jetzt geht halt nichts mehr.

    Andere Programme sagen mir einfach nur: "kein Zugriff"

    Was kann ich machen?

    Kleines Update: Es handelt sich um eine IBM/Hitachi HD. Habe soeben den DFT durchlaufen lassen.... das Programm sagt alles OK (keine errors)!
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    was für ein Dateisystem ist drauf.
     
  3. matuka

    matuka Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    85
    vielleicht legt das daran, das deine platten keine paritys mehr schrieben können, wenn die platten voll sind...

    da hilft nur platz schaffen oder den verbund erweitern...


    gruß..matuka
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen