1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Was tun wenn er zu langsam ist?

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von LeahCim, 10. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LeahCim

    LeahCim Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    Also, habe folgendes Problem das mein PC ziemlich alt ist, ich aber gerne wieder anfangen möchte auf Lans zu spielen...was kann ich machen um das ganze wieder flott zu bekommen ohne viel Geld aus zu geben?

    Momentane Situation:

    ECS K7VZA, AMD Athlon 1,3, GF 4 MX 440 128 MB-SD, 3 x 128 MB SD Ram PC 100 (:( ) und ne norm IDE Platte 5200 Touren....

    Was ich vor habe:

    Mainbord raus (das Ding ist fürn *****), neues Board rein
    Ram raus und 1,5 Gig DDR rein....

    Soweit, den rest wollte ich aber so lassen...was kann ich denn bei meiner CPU und VGA noch rausholen? Lüftung ist genug da, das ist nicht das Prob und zur not bau ich mir ne Wakü...

    ...Vorschläge?
     
  2. KartoffelKopp

    KartoffelKopp Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    27
    kauf dir direkt nen neuen Prozessor. Die 2800er von AMD kosten doch nix mehr. Mainboard mit 1GB Ram sollten auch reichen dann kommt der Preis mit Borad und Prozessor incl Ram genau so teuer wie das was du vor hast. nimm aber am besten nur einen Riegel damit du Später noch aufrüsten kannst.

    Mainboard würd ich dir von MSI empfehlen aber guck in aktuelle Tests welches die mehr zusagt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen