Was wenn Real-Player nicht installiert

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von Gray, 2. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gray

    Gray ROM

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo erstmal...
    Ich habe folgendes kleines Problem
    Auf meiner zukünftigen Homepage möchte ich die Hintergrundmusik über den Real-Player wiedergeben. Dazu habe ich rpm-Dateien nach folgendem Muster eingebunden:

    <embed width="0" height="0" hidden="true" src="http://meineHomepage/name.rpm" autostart="true">

    Das Ganze funktioniert auch ohne Probleme, wenn der der Besucher den Realplayer installiert hat....

    Meine Frage: Wenn dies nicht der Fall ist, gibt es eine Möglichkeit, das Plugin nachladen zu lassen, ähnlich dem Dialog den der Mediaplayer anbietet? Oder zumindest eine elegante Möglichkeit den Besucher dazu aufzufordern?

    Habt Nachsicht, ist mein erster Versuch eine HP zu entwerfen ,-)

    CU
    Gray
     
  2. Climbtron

    Climbtron Kbyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    159
    Hi,

    Ich habe das bei mir immer so gemacht das ich (wenn ich welche habe) die Realplayerdateien in ein anderes Format konvertiert habe. (zum Beispiel: wmf, wav,...) zumindest Mediaplayer haben die meisten und wav kann auch jeder PC abspielen... Und da die meisten ja sowiso schon DSL haben ist die größe auch nichtmehr so wichtig wie früher... ;-)

    PS: Konverter findet man im zweifelsfall meistens bei Google ( z.B. mp3 to wave) oder so...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen