1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wasserkühlung ja/nein kaufen/selber baun

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Der Eiserne, 12. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Eiserne

    Der Eiserne Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    121
    Hallo zusammen:

    Ich habe zwar nur einen alten 900 MHZ AMD Thanderbird mit einem zugegeben schwachen Kühler. Aber der macht mir einige Kopfzerbrechen. Ich habe schon voriges Jahr um die Zeit mit dem Gedanken einer Wasserkühlung gespielt diese aber wieder fallen gelassen weil mit der Preis eindeutig zu hoch war und mit dem Eigenbau war das auch so eine Sache aber jetzt ist es wieder soweit. Nun wollte ich von euch wissen was Ihr zu dem Thema meint und ob Ihr vielleicht die eine oder andere gute Seite zu dazu kennt. Oder ob ihr vielleicht selber eine Wasserkühlung habe und wie ihr sie gebaut habt und welche Probleme ihr dabei hattet.

    Ich freue mich schon auf eure Meinungen und Anregungen und hoffe daß es eine interessante und längere Diskussion wird bei der jeder etwas neues erfährt.

    Der Eiseren
     
  2. Der Eiserne

    Der Eiserne Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    121
    Das ist eh klar weil sonst müßte man ja auch einen luftgelühlten PC vor den Eiskasten stellen und die Türe aufmachen. Weil die Luft erwärmt sich ja auch. Und gegen Warmes Kühlwasser hilt ein Radiator oder Wasserkühler wie beim Auto.
     
  3. Kuelwalda

    Kuelwalda Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    95
    Nein, das Wasser (5 Liter) kocht nicht. Hatte nach 6 Stunden Flugsim.(mit Autopilot laufen gelassen!) 28 Grad erreicht. Längere Tests gibts noch nicht, die Wakü ist erst vor 2 Tagen fertiggeworden.
    Gruß Werner
     
  4. NF

    NF Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    220
    Hi,
    www.dansdata.com ist die Site eines australischen Freaks, der so etwas mal getestet hat. Sie scheint jetzt aber down zu sein, aber vielleicht taucht er bald wieder auf.
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Wasserkühlung ist gut, schön und recht... aber immer noch teuer. Kosten für ein komplettes Set dürften immer noch in der Grössenordnung von 200 ? liegen. Für Dich empfehle ich den Einsatz eines flüsterleisen Lüfters.
    Beispiel: der EKL 1013, erhältlich bei http://www.funcomputer.de für 30 ?.

    Wasserkühlung empfehle ich dann, wenn jemand seine CPU massiv übertakten will (natürlich nur mit hochwertigsten Komponenten).

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen