1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wattzahl für Netzteil

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Tastenschubser, 9. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tastenschubser

    Tastenschubser Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    112
    Blöde Frage...

    Worin würde für mich der Unterschied bestehen, ob ich ein 350W oder z.b. 550W Netzteil habe, außer natürlich am Stro,verbrauch? Knn mir das mal jemand simple erklären?
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  3. Tastenschubser

    Tastenschubser Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    112
    Wenn ich Deinen Post richtig verstanden habe, bedeutet dies, je mehr A auf der einzelnen Leitung, deso besser die Qualität?
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo Tastenschubser,

    jupp, Du hast aufmerksam gelesen, was hier nicht alle schaffen.
    Und natürlich sollte es ein Markennetzteil sein, Beispiel Tagan, BeQiet um nur mal zwei zu nennen, denn da stimmt dann auch die Qualität.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Je mehr Strom(A) auf den einzelnen Leitungen, desto besser die Leistungsfähigkeit. Über die Qualität sagen die Zahlen nur bedingt was aus. Bei einigen Billigheimern kann man auf den ersten Blick erkennen, daß die Ströme zu wenig sind für aktuelle Systeme, andere schreiben einfach höhere Stöme drauf, als eigentlich rauskommt. Da erkennt man die Qualität am Preis: Ein 550W-Netzteil kostet nunmal mindestens 80€ wenn es gut ist. Für 30€ kann man da nicht viel erwarten.
     
  6. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    ich hab das targan TG380-u01 .hat mich bei e-bay knappe 60 eumel gekostet incl.versand..bin extremst zurfrieden damit,kannes nur empfehlen
    mfg
    tom apel
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Das Ding heißt übrigens TAGAN - und mich hat meins beim Händler um die Ecke 50,-€ gekostet. Zufrieden bin ich trotzdem :D
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  9. Tastenschubser

    Tastenschubser Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    112
    A ja, vielen Dank Euch erstmal, nach dem ich jetzt meine Gehäuselüfter ausgetauscht habe muss ich feststellen, das wohl wirklich mein Netzteil der Krachverursacher ist, kann ich denn davon ausgehen, dass die von Euch o.g. Netzteile nicht nur gut sind, sondern auch leiserer?
     
  10. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    normalerweise ja, bequiet heißt ja nicht umsonst so :rolleyes:

    mfg, mpoindl
     
  11. Tastenschubser

    Tastenschubser Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    112
    Na ja, als ich meinen PC gekauft habe, hieß mein CPU Lüfter auch SuperSilence, deswegen noch mal die vorsichtige Nachfrage ;-)
     
  12. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    manchmal denke ich mein netzteil ist aus,so leise summt es :-)
    mfg
    tom apel
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Beim Tagan muß ich schon das Ohr dranhalten, damit ich es überhaupt bemerke. Laut Messung der c't sind BeQuiet oder Seasonics S12-Serie genau so leise.
     
  14. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    das und noch viel mehr ist halt der feine Unterschied zu einem HochleistungsNetzteil für 10 Euro aus der Bucht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen