1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WAV Dateien zu langsam nach Bios Update

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Ralf L., 6. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ralf L.

    Ralf L. ROM

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Seitdem ich eine aktuelle Bios Version drauf habe (Win XP Prof ist frisch daruf, die Master Harddisk ist neu), spielt Windows die System WAV Dateien und auch andere WAVs vieeel zu langsam ab! Musikmatch Jukebox dagegen in normalem Tempo.
    Kann da eine falsche Bios Einstellung schuld sein?
    Ist ein Phoenix Award Bios. :aua:
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Du müsstest schon mehr schreiben, als nur Phoenix-BIOS.
    Es gibt tausende verschiedene.
    Ich hoffe mal, dass du das passende für dein Motherboard genommen hast.
    Falls alles mit der alten Version ok. war, spricht nichts dagegen wieder auf diese Version zurückzuwechseln und das Problem sollte dann weg sein.

    Mach aber vor dem Update einen BIOS-Reset (Jumper auf dem Board setzen oder Batterie ein paar Minuten lang rausnehmen)
    Dann hat das BIOS Standardwerte und eine eventuell vorhandene Fehlerspannung sollten damit eleminiert sein, weshalb die Boardhersteller dazu auch raten.

    Hat das Board Onboardsound oder eine extra PCI-Soundkarte?

    Und guck mal in den Gerätemanager, ob dort ein Fehler angezeigt wird und ob alle Laufwerke im DMA-Modus laufen, der die CPU entlastet. Im PIO-Modus muss die CPU mitarbeiten. Bei DMA geht´s ohne CPU direkt in den RAM.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen