wav in mp3 umwandeln

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von diemumie, 18. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. diemumie

    diemumie Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    111
    hi !!!
    habe einen kleinen mp3player erworben.
    jetzt möchte ich da nen paar songs vom pc draufpacken.
    auf pc sind wav ich muss die aber in mp3 umwandeln.
    jetzt die frage kennt einer ne scheiss freeware die das kann??
    habe gegoogelt und mehrere probiert.
    ich bekomme als ergebniss immer nur ein komplettes rauschen.
    bin hier seit 2 stunden zu gange.
    conversionstudio hatte ich genommen und noch son anderes name weiss ich nicht mehr waren aber beide auf englisch.
    mfg chris
     
  2. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    ... genau! :spitze:

    und hier
    kriegst du das Tool. Klick da noch auf:

    directly download the installation file


    Es ist die Deutsche Version 8.2.
    Die englische ist schon bei 8.5.

    Gruß
    Börsenfeger

    Nur so nebenbei. Damit gehts auch andersrum! :p
     
  3. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    (ist das kompliziert ) Zitat.

    So isses! Ich nehme die (gratis) Musicmatch Jukebox und Alles wird gut!
     
  4. Gast

    Gast Guest

    dann mach mal das gleiche mit der lame.bat - Verknüpfung auf den Desktop und darauf ein wav-file ziehen ...
     
  5. diemumie

    diemumie Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    111
    ne hat sich nix getan
     
  6. Gast

    Gast Guest

    und - wurde ein mp3-file erstellt ? sollte dann im gleichen Verzeichnis wie die wav stehen ...
     
  7. diemumie

    diemumie Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    111
    hab ich gemacht und wenn ich ne wav datei draufziehe geht kurz ein schwarzes fenster auf und dann ist es wieder weg
     
  8. Gast

    Gast Guest

    fang halt einfach an: mach? Dir eine Verknüpfung mit der lame.exe auf dem Dektop und zieh 1 wav-file von Deiner Platte da drauf - ich weiß nicht, wie die Voreinstellungen sind, aber sollte schon mal laufen ...

    :rolleyes:
     
  9. diemumie

    diemumie Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    111
    ist das kompliziert :(
    ich such mir was anderes.
    danke für den tipp.
    mfg
     
  10. Gast

    Gast Guest

    die Dateien readme und usage lesen !
     
  11. diemumie

    diemumie Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    111
    hä ?????
    tut mir leid aber damit kann ich garnix anfangen.
    wat für dos boxen??
    also ich hab das teil entpackt dann habe ich einnige neue files.
    was muss ich denn dann machen??
    (sorry wenn ich dir auf den wecker falle aber ich bin kein profi)
    mfg chris
     
  12. Gast

    Gast Guest

    bei lame brauchst Du das auch nicht - einfach mal lesen ...

    ich hab? eine Verknüpfung auf dem Desktop, ziehe da z.B. 10 wav-files drauf und da werden 10 kleine DOS-Boxen geöffnet und das Teil encoded wie Schmidt?s Katze ...
     
  13. diemumie

    diemumie Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    111
    normalerweise drücke ich mich nich so aus bin aber total abgenervt .
    mit lame komme ich nich klar finde keine install oder exe
    mfg
     
  14. Gast

    Gast Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen