WAV>MP3 ?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Parsifal79, 5. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Parsifal79

    Parsifal79 Byte

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    habe einen neuen PC. Auf dem alten hatte ich ein Program um normale Audio-Dateien in MP3 umzuwandeln.
    Kann es sein, dass es innerhalb mancher Programme so einen Converter gibt.
    Habe z.b. Realplayer, Quicktime, WinMP
    BS: WinXP Home
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
  3. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
  4. playmobil

    playmobil Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    350

    Welche Qualitätsansprüche hast Du denn überhaupt ?

    [ ] Willst Du einfach nur ab und an mal eine CD zu mp3 verwursten?
    Dann tun's iTunes-Mp3, Windows Media Player 10.0 oder CDEX.

    [ ] Hochwertig archivieren ?

    [ ] einzelne Dateien umwandeln
     
  5. Parsifal79

    Parsifal79 Byte

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    8
    geht hauptsächlich darum mir fürs auto mp3cd's zu machen. muß also nix wahnsinnig tolles sein. hatte früher MYMP3Pro, falls man das kennt.
    i-tunes hab ich auch. wie convertiert man da?
     
  6. playmobil

    playmobil Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    350
    probier am besten DMC oder Foobar2000

    Damit hast Du die meisten Möglichkeiten.
     
  7. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    Hallo, playmobil und andere Leser!

    Interessiere mich gerade auch für das Thema und bin völlig unbeleckt. Da ich einen usb-Stick benötige (zum Daten hin und her transportieren, ist recht kommod, wenn auf der "anderen" Seite kein Brenner ist und ich trotzdem die Daten weiter ver-/bearbeiten kann), habe ich mir gleich ein bißchen Spaß dazu gegönnt und mir den Lexar Media Jumpgear mit 256 MB bestellt.
    Ziel ist, einige Lieblingssongs darufzupacken und einige Arbeitsordner (Worddateien, Exceldateien, HTML-Entwürfe etc.).
    Ich möchte also einige Titel, die unter dem Realplayer gespeichert sind und die noch auf CD sind als MP3 in einen Ordner packen und den dann auf den Stick.
    Geht das mit dem dBpowerAMP (dMC) Release 11?

    Ich lese hier so von 1000 Sachen, von denen ich keine Ahnung habe.
    Über einen Tipp würde ich mich freuen.
    ciao Horst
     
  8. playmobil

    playmobil Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    350
  9. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    werde den links nachgehen, wenn ich mein Fiasko gelöst habe:
    Trojaner AdClicker-AF.dll (woher?????) eingefangen, MacAfee antivirus, firewall, AdAware und a square alles aktuell, wurden damit nicht fertig, acronis Spiegelung auf CDs = Abbruch mit Fehlermeldung, C: weg. Weiterer Versuch ebenfalls ergebnislos.
    :aua:
    Morgen Neuinstallation, ich hoffe, die Partitonen D: und E: sind noch da.

    :aua: :aua:

    Auf jeden Fall danke für die Tippchen
     
  10. Relaaxer

    Relaaxer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    580
    Wenn du i- Tunes hast, sollte das kein Problem sein. Ich nehme ab & an eine CD im Wav Format auf & stelle dann bei Brennen auf MP3, voilà, das war's. Funzt auch umgekehrt. Wenn du also MP3 Lieder vom Radio aufnimmst, stellst du unter Erweitert, Brennen einfach Wav ein & brennst dir deine CD!
     
  11. Testsetter

    Testsetter Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    212
    Relax mal. Thema ist schon 1 Jahr alt :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen