1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WD $0GB Festplatte kaputt?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Fritz0800, 5. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fritz0800

    Fritz0800 ROM

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo
    Ich Hab mir vor kurzem ein neues mainboard gekauft, darauf war ein tool namens "Recovery Genius" als ich es installierte und windows startete erkannte es mein cd-rom laufwerk nicht also deinstallierte ich das tool,ich startete windows und meine partitionen von meiner "wd 40gb" festplatte waren weg. wie krieg ich die wieder???
    danke schonmal im vorraus
     
  2. Fritz0800

    Fritz0800 ROM

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    4
    Also im HEx editor gibt es den eintrag: DISK-open drive
    dann öffnet sich ein fenster und ich wähle alle dann findet er meine 2 Festplatten Zwei Floppys und Zwei Physische laufwerkedas eine hat 3.02GB und das andere 1,97GB
    [Diese Nachricht wurde von Fritz0800 am 05.04.2002 | 18:32 geändert.]
     
  3. Fritz0800

    Fritz0800 ROM

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    4
    Es gibt nur die 7,98GB Partition, sonst erkennt er nichts.
    Festplatte ist AUTO, Betriebssystem Win98se,Namensfragmente????kannst du mir das mal bitte etwas genauer erklären??das mit dem HEX editor muss ich mal testen lade gerade einen runter
     
  4. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    Kann FDisk auf der Platte noch irgendwelche aktiven Partitionen feststellen ? (Vorsicht, wenn Du FDisk nach der Überprüfung ausführst, ist alles im Nirwana) . Kann ein Hex-Editor auf der Platte noch daten finden ( Nach Sektoren suchen ) Welcher Controller-Modus ist im BIOS eingestellt, auto oder LBA oder ähnlich ?? Es gab bei Festplatten auch mal Probleme mit der 8 MB Grenze. Welches Betriebssystem nutzt Du ?
    Die daten sind auf jeden fall noch da, aber wahrscheinlich ist die FAT zerstört. Kann man noch Namensfragmente erkennen ?
     
  5. Fritz0800

    Fritz0800 ROM

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    4
    Ich habe 7,85GB Freien Speicher,zugreifen kann ich noch,vorher waren es 3Partitionen d,e,f habe das programm installiert aber es findet nichts
     
  6. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    Was ist denn noch da ??? Kannst Du auf die Platte mittels Boot-Diskette noch zugreifen ? Wie war die Festplatte vorher partitioniert ??. Diese Porgramme sind alles andere als Spielzeuge, weil sie die komplette Datenverwaltung alt/neu der Platte übernehmen. Du hast praktisch den Verwalter erschossen !!
    Kannst Du das Programm denn neu installieren, es sucht möglicherweise die Platte nach verfügbaren Daten ab.
    [Diese Nachricht wurde von smoky58 am 05.04.2002 | 13:48 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen