1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WD 160gb HD macht probs (langsam)

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von SEXwell, 7. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SEXwell

    SEXwell ROM

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    6
    hab seit nen paar tagen ne westerndigital platte mit 160gb (7200 r/min - 8mb cache). ich hab win xp-pro + sp2 installiert... jetzt hab ich mein system auf ner 40 gb hd und die neue 160 gb hd in 2 partitionen mit 48,8 gb und einer partition mit 53,4 gb aufgeteilt - alle NTFS... immer wenn ich nun größere daten über lan kopiere oder sonstigen zugriff auf die 53,4 gb partition mache, dann stockt es übelst rum... auf allen anderen partitionen läufts normal.

    hab auch schon die master und slave einstellungen umgetauscht und dann windows auf der anderen festplatte installiert - gleiches ergebnis.

    hab die neusten mb treiber von via drauf und neuste win xp updates - ich weiß net weiter :aua:

    :bet: 4 help

    aja edit:

    - 40 gb master - 160 gb slave
    - ide ata 133 (udma im bios is auto)

    edit 2:

    hab nen S.M.A.R.T. tool von westerndigital runtergeladen. das sagt: 40gb maxtor is ok, aber die brandneue 160gb von wd hat den wert "1" bei reallocated sector count (threshold "140")... kann ich das mit nem systool wie diskdoctor beheben?
     
  2. NF

    NF Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    220
    Eigenartig,
    was das mit "reallocated sector count" genau bedeutet weiss ich nicht.
    Vermutung: mehr als 140 defekte Sektoren -> neupositionierung auf Ersatzsektoren (reallocated) -> Cofde = 1 (0 für weniger als 140)
    Es gibt mit Sicherheit ein WD Tool, das die Platte allgemein auf Gesundheit prüft. Wird dann eine Fehlermeldung ausgegeben, kannst du die Platte zum Umtausch einschicken. Wenns defekte Sektoren gibt, rechtfertigt das die Garantie.
     
  3. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    wenn die HD neu ist, dann tausch sie einfach um
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen