1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WD 160GB + win2k =127GB

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von twobeers, 3. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. twobeers

    twobeers ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo leute,
    warum erkennt mein win2k nur 127 GB von meiner 160GB WD Platte?
    Im Bios erkennt er die 160, steht jedenfalls da.
    Hab sp3 und die wichtigsten pre sp4 drauf.
    Antworten bitte schnell und wenn einer das prob schon hatte bitte per Mail.

    THX, Tobias
     
  2. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Das dürfte normal sein, da der Hersteller mit 1000 statt mit 1024 rechnet
     
  3. twobeers

    twobeers ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    ist es aber!?!?
    Windoof eben.
    Aber er erkennt immernoch nur 152gb. Aber das liegt in meiner Toleranzschwelle.

    C Ya tobias
     
  4. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Wenn ich das richtig übersetze, dürfte das Problem aber bei Verwendung das SP3 gar nicht mehr auftreten.
     
  5. twobeers

    twobeers ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    also ich habs auch so geschafft...
    http://support.microsoft.com/?kbid=305098
    da steht die anleitung.
    Danke trotzdem.
    C Ya Tobias
     
  6. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hallo,
    sicher das dein Board die 160GB korrekt verwalten kann?
     
  7. Runfun

    Runfun ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    1
    Nunja win2k ist doof und kann nicht mehr als 127GB.
    Da gibt es ein Tool von Western Digital.
    Hier der Download : http://support.wdc.com/download/dlg/dlginstall_10_0.exe
    Diese exe erstellt eine Diskette mit der Du booten musst. Dann Install Harddrive, deine Partitionen angeben fertig.
    Allerdings speicher lieber keine wertvollen Daten auf dieser Festplatte. Ich hatte schon paarmal totalen Datenverlust. Entweder auf Windows XP updaten oder auf ein neues Windows warten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen