WDM Treiber Haupauge/Nvidia unter WinXP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Irek17, 14. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Irek17

    Irek17 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    29
    Hallo,
    wer kann mir helfen.
    Habe eine schon etwas ältere Win-TV Karte von Haupauge (BT848).
    Diese lief mit WDM-Treibern von Haupauge problemlos, bis ich die WDM-Treiber von Nvidia installiert habe.
    Versuche ich jetzt zB. Win-TV zu starten, erfriert komplett alles und nur noch ein Kaltstart des Rechners hilft weiter.
    Habe schon probiert die VFW Treiber zu installieren, mit gleichem Ergebnis.
    Hat jemand ähnliches erlebt?
     
  2. Irek17

    Irek17 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    29
    Meine Graphikkarte hat Videoeingang, deshalb brauche ich die WDM-Treiber von Nvidia, die es auch gibt. Sie fuktionieren auch richtig.
    Das Problem habe ich nur wenn ich die WDM-Treiber von Nvidia und Treiber von Haupauge installiere (egal ob WDM oder VFW).
    Tja, vielleicht ist die TV-Karte wirklich zu alt (BT848)?
     
  3. Schrottlotti

    Schrottlotti ROM

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    6
    Ihr habt vielleicht Probleme. Ich habe auch eine Hauppauge TV-Karte, die Primio, eine NVidia Grafikkarte und Windoof XP. So weit ich weiß, gibt es keinen WDM Treiber von NVidia.
    Ich habe den neusten Hauppauge-WDM-Treiber und die WinXP-Detonatortreiber von NVidia installiert (den von der aktuellen PC-Welt CD). Es läuft alles wie geschmiert.
     
  4. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Laut Beschreibung ist der Treiber für die Grafikkarte und nicht für die TV-Karte. Außerdem scheint er immer nur mit einer bestimmten GK-Treiberversion zu funktionieren.
     
  5. Irek17

    Irek17 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    29
    Also danke erstmals. Habe ziemlich alles ausprobiert, nix geht.
    Jetzt bleibt mir noch Kauf einer neuen TV-Karte, aber welche?
    Welche Karte funktioniert ohne Problemme unter Nvidia und WinXP?

    Bitte um Ratschläge.
     
  6. idhenry2k

    idhenry2k Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    173
    Nein, denn wenn ich eine TV-Karte von Haupauge hätte, würde ich auch nicht die Treiber von Nvidia installieren!

    Das ist ungefähr so, als würdest Du Diesel in einen Benziner kippen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen