web.de - alter text ist bei antwort weg

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von makdiver, 12. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. makdiver

    makdiver Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2001
    Beiträge:
    662
    ich verwende web.de schon seit langem als standard email programm und dachte, ich kenne mich damit gut aus.

    seit einer gewissen zeit stellt es mir manchesmal beim antworten auf eine mail die ursprungszeilen in den anhang und manchesmal nicht. habe noch nicht herausbekommen, was da der auslöser ist.
    hängt etwas vom absender ab. bei einem passiert es manchesmal, beim anderen nie.
    alle einstellungen die man bei web treffen kann habe ich so eingestellt, das die zeilen in der antwortmail erhalten bleiben sollen.

    kennt jemand die lösung, das, egal wer mir was sendet, die zeilen erhalten bleiben ?

    danke

    Michael
     
  2. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    Also wenn du die Mails direkt online über das Web-Interface schickst ist es wie folgt:

    Das Problem das du hast kommt daher, da Web.de das schreiben von HTML-Mails nicht erlaubt. Es war mal möglich aber ich denke aus kompatibilitätsgründen wurde das wieder raus genommen.

    Deswegen:
    Wenn du Text-Mails bekommst, werden diese immer beim Antworten in den Mail-Text geschrieben
    Wenn du HTML-Mails bekommst, wird diese Mail beim Antworten in den Anhang gesteckt, da du keine Mails mit HTML-Formatierungen (die in der Mail ja vorhanden sind) verschicken kannst.

    manche Mails die du bekommst werden - auch wenn sie ganz 'normal' aussehen - als HTML-Mails verschickt. Deswegen mag man u.U. keinen Unterschied erkennen.

    Gruß
    Stefan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen