WEB.DE SmartSurfer2.2

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Superman, 24. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Superman

    Superman Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    475
    Hi, ich hab den WEB.DE SmartSurfer2.2 bei mir installiert und wenn ich mit ihm online gehe, meldet öfters ,das die verbindung auserhalb des programmes getrennt wurde und das es an einem 1190 proramm liegen könnte(was ich nicht glaube).

    kann es nich an einer windows einstellung liegen, die sag dass die verbindung automatisch getrennt wird wenn... oder so?
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    ich verwend auch schon lange den smartsurver ist das beste was ich kenne, in letzter zeit werde ich auch öfters herausgeworfen, ligt aber am profider nicht am smartsurver

    grüsse
     
  3. Superman

    Superman Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    475
    Danke, daran muss es gelegen haben.
     
  4. maxjat

    maxjat Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    215
    Hi
    falls Du momentan mit "Talknet by Cal Aktion" surfst nimm freenet, zahlst Du zwar 0,01 Pf die Minute mehr aber dafür bricht die Verbindung nicht ständig ab.
    Talknet hat die Call by Call User stark unterschätzt (O-Ton) und die nötige Performance für diese Aktion überhaupt nicht zur Verfügung.
    Was passiert also, entweder Du kannst Dich nicht einwählen oder du fliegst nach einer Weile raus.
    Teste mal mit einem anderen Zugang und Du wirdt sehen die Verbindung bleibt.
    Der Smartsurfer ist also nicht an allem Schuld.

    @ Dischie ich benutze schon lange Smartsurfer und Firewall, da muß man Smartsurfer aber das Recht zur Kommunikation einräumen sonst läuft er nicht, logisch :-)
    Allerdings muß man auch beachten, wie Du schon sagst, er hat nur 1 Fehlermeldung, die besagte.
    Mann oder Frau kann auch den Telefonstecker ziehen, Modem ausschalten usw. immer dieselbe Fehlermeldung.
    Aber dafür war das Progi ja auch umsonst.

    Mfg Max
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    *ggg*...beende den Smartsurfer mal ohne vorher die Verbindung ins Netz zu beenden.
    Ergebnis = Warnung wie von Dir beschrieben!

    Meist kopieren sich solche Dialer auf den Desktop - zig mal ins Startermenü - einmal in den Windowsordner - einmal in den Systemordner und wen Du Pech (nur bei ein paar ganz hartnäckigen Teilen) hast einmal in einen versteckten Ordner aus dem er sich immerwieder in die vorigen Ordner zurückkopiert nachdem Du die Dinger gelöscht hast!

    Und, was auch geht - direkt ins DFÜ-Netzwerk!

    Aber mit einer Firewall wirst Du gewarnt wenn das Teil sich ins Netz locken will.

    Gruß...dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen