Web-IP rausfinden mit Router?

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von Supertramp, 18. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Supertramp

    Supertramp ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo.
    Mein Problem ist folgendes:
    Wir haben ein Heimnetzwerk mit 3 Rechnern, die alle an einem Router/Netzwerkverteiler hängen (Modell SMC Barricade). An diesem hängt auch mein DSL-Modem. Der Router loggt sich mit den Zugangsdaten ein und alle 3 PC\'s hängen dann am Netz.
    Allerdings habe ich ein Problem: Ich weiß nicht, wie ich an meine nach "außen" sichtbare IP komme. Über Systemsteuerung -> Netzwerk -> TCP/IP bekomme ich nur die lokale IP (also 192.168. und so weiter). Und über so lustige seiten wie http://ip.gulli.com bekomme ich nur die IP des Routers, der sich ja eingeloggt hat. Aber es muss doch irgendeinen Weg geben an die IP zu kommen, da ja jeder Rechner auch einzeln angesprochen werden muss?

    Nochwas: Auf der Konfigurationsseite des Routers wird eine IP-Adresse angezeigt, sowie 2 Adressen des DNS. Hilft das eventuell weiter?
    [Diese Nachricht wurde von Supertramp am 18.05.2003 | 16:18 geändert.]
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    probieren kostet nichts...

    http://www.router-forum.de/ip.php
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das geht nicht, wenn Dein Router die sogenannte Loopback-Funktion nicht unterstützt.Das heißt also, Du mußt dann versuchen, das funktionieren Deines Servers von einem Rechner außerhalb Deines LAN zu testen, der direkten Internetanschluss hat.

    franzkat
     
  4. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Hm, sollte nicht sein.
    sry, da bin ich mit meinem (Un)Wissen am enden.

    mfg
    rapmaster
     
  5. Supertramp

    Supertramp ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    Hm, geht immer noch nich
    Hab folgendes gemacht:
    Apache und PHP installiert
    In der .conf vom Apache den Port auf 80 gestellt und als Server-Name meine IP eingegeben
    Beim Rooter hab ich eingestellt, dass Port 80 zu meinem Rechner kommt.
    Dann hab ich Netscape geöffnet, und adresse http://meineipadresse/

    Ging aber nicht: "Beim Kontaktieren zu http:/blabla wurde die Verbindung unterbrochen"

    Irgendwelche Ideen?
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Port 80 zu dem Rechner Forwarden, auf dem Apache läuft
    auf :
    www.ipadresse.net
    gehen und da siehste deine externe IP.
     
  7. Supertramp

    Supertramp ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    Okay dann hab ich aber folgendes Problem:
    Ich hab den Apache-Webserver installiert und einige kleine PHP-Programme gemacht. Bis jetzt läuft der Apache über "Localhost", ich möchte aber einfach testen, ob immernoch alles funktioniert, wenn er vom Internet aus angesprochen wird. Dafür brauch ich doch theoretisch die IP, mit der mein Rechner erreicht wird. Oder wie kann man das anders lösen?
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Du hast an den PC\'s keine nach außen sichtbare IP,genau zu dem Zweck hast Du ja den Router.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen