WebCam wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von egerHRO, 5. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. egerHRO

    egerHRO Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    89
    Hi Leutz!

    hab ne WebCam "Net Qam Pro 350 plus" mit USB Kabel. Wenn ich sie anstecke, erkennt Win98 zwar, dass ein Gerät angeschlossen wurde, aber zeigt nicht, wie in der Anleitung beschrieben "USB Device" sondern einfach nur "Unbekanntes Gerät". darauf hin lassen sich auch nciht die Treiber installieren. Win98 meint nur, keine Treiber zu finden. Unter Windows 2000 läuft allerdings alles wunderbar und laut hersteller soll diese WebCam auch unter 98 laufen.

    Woran könnte das liegen, weiß jemand Rar ich wäre sehr Dankbar!!!

    GRuß

    Egerhro
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Kann sein, dass du es verkehrt herum gemacht hast. Manchmal muss man den Treiber installieren und die WebCam erst in den USB-Port einstecken nachdem das System runtergefahren wurde. Beim Hochfahren von Windows wird dann die neue Hardware erkannt und die Treiberinstallation abgeschlossen.
    Guck mal in die Anleitung von deiner WebCam, da steht drin, wie die Software installiert wird.

    Die neusten VIA-Chipsatztreiber solltest du vorher installieren:
    VIA Hyperion 4in1 v4.51

    Zusatz:
    Die Chipsatztreiber nur installieren, wenn du auch einen VIA-Chipsatz hast; konnte das nicht rauslesen aus den Postings.
     
  3. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Hast du ein Readme zu dem Installationsprogramm? Afaik ist es besser, wenn du erst die Software und den Treiber installierst und dann die WebCam anschließt.

    gruß

    Greg
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    hallo,
    mit win98 habe ich so meine erfahrungen gemacht.

    hier einige tipps die mit geholfen haben.

    automatische erkennung abbrechen.

    setup von der cd starten.

    oder

    arbeitsplatz - eigenschaften

    beim unbekannten gerät treiber neu installieren. muß man dann auf der cd suchen meistens unter "win9x"
     
  5. egerHRO

    egerHRO Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    89
    Der VIA-Chipsatz, ist das der auf dem MB?
     
  6. Pandarve

    Pandarve Guest

    Hallo!

    Das Problem kommt mir sehr bekannt vor. Hatte ich auch. Bei mir war der VIA-Chipsatz schuld.

    Nach Update auf den neuesten VIA-Treiber und einem BIOS-Update funktionierte die WebCam.

    Allerdings glänzte das Programm durch häufige Abstürze. Auch updaten auf die neuesten Treiber/Programme vom WebCam-Hersteller brachten keine befriedigenden Ergebnisse.

    Die Kompatibilität zu Win 98/98SE erscheint mir auch eher theoretischer Natur zu sein.

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen