Webinhalte im Explorer (Win2K)

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von stna1981, 20. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    Hallo ich habe folgendes Problem:

    Wenn man in Windoof 2000 Webinhalte in Ordnern aktiviert, was eigentlich ganz nett aussieht und informativ sein kann, dann tritt bei Media-Dateien der unschöne Effekt auf, dass der eingeblendete Player zu breit ist und ein Scrollbalken erscheint. Kann man das irgendwie verhindern, indem man den Player abspeckt oder die Breite der Info-Leiste vergrößert?

    Wäre echt cool wenn mir da jemand helfen könnte...

    Mfg

    Stefan
     
  2. strgaltentf

    strgaltentf Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    115
    Unter Windows 98/Me ist diese Info-Leiste eigentlich eine HTML-Datei, die beliebig bearbeitet werden kann.

    Sie heißt folder.htt und befindet sich (jedenfalls unter Windows 98/Me) im Ordner Windows\Web. Unter Windows 2000 müsste es diese bzw. eine andere vergleichbare Datei auch geben. Wenn du dich mit HTML auskennst, kannst du jetzt sicher diese Datei deinen Wünschen entsprechend anpassen.

    Gruß

    strg alt entf
     
  3. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    Hallo.

    Diese Datei existiert zwar, nur wenn ich darin etwas verändere wird die Leiste nicht mehr angezeigt.
    Es muss doch möglich sein, die Leiste etwas breiter zu machen, so dass beim Media Player kein Scrollbalken mehr erschint...

    Mfg

    Stefan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen