webseiten blockieren

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Zement, 26. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zement

    Zement Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Wie kann ich bestimmte seiten blockieren, ohne dass der benutzer am pc was davon merkt, Ich habe zwar schon so ein Programm Spector Pro, aber es blockiert seiten nur bei IE und nicht für Opera, meinen standartbrowser.
    Kennt vielleicht jemand so ein ähnliches proggie, dass im hintergrund läuft und auch bei opera funktioniert?
     
  2. Gast

    Gast Guest

    www.google.de ist eine bekannte Suchmaschine.
    Man tippt Begriffe ein und sie listet dir je nach Qualität und Art der Verknüpfung der Suchbegriffe Seiten auf, die mit diesen Begriffen zu tun haben.
    Damit kann man sich viele Fragen selbst beantworten bzw. recherchieren, statt in Foren auf Antworten zu warten.
     
  3. Zement

    Zement Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    google? was ist das?
     
  4. Gast

    Gast Guest

  5. Zement

    Zement Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Keine Ahnung, aber spector pro macht es so, dass bei dem IE da unten steht laden, mehr passiert auch nicht, ich habe die datei hosts gefunden nu weiß uch aber ncht was und wie ich es dareinschreiben soll, kannst du mir weiterhelfen?
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Der User soll nichts merken? Wie soll das gehen? Wenn er die geblockte Seite aufzurufen versucht, kommt ja schließlich eine Fehlermeldung des Browsers.
    Du kannst versuchen, mittels der Datei HOSTS einzelne Domainnamen nach 127.0.0.1 (localhost) auflösen zu lassen, was der eigene PC ist. Da dort idR kein Webserver läuft, der die geblockten Seiten anbietet, wird die Seite nicht geladen.
    Du kannst es aber bequemer ggf. mit einem Softwareproxy wie JanaServer versuchen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen