Webseiten offline lesen

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von JohnMaynard, 28. August 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JohnMaynard

    JohnMaynard ROM

    Registriert seit:
    27. August 2000
    Beiträge:
    2
    Ich lese viele Texte direkt auf Internetseiten. Dabei trenne ich jeweils die Vernbindung, um Onlinekosten zu sparen. Mir geht das ständige ein- und ausloggen allerdings sehr auf die Nerven.

    Gibt es ein Programm, das jedesmal automatisch eine Verbindung aufbaut, wenn ich neue Online-Inhalte laden will, diese aber trennt, sobald nichts (herunter)geladen wird?

    Gruß
    John Maynard
     
  2. CrackImTal

    CrackImTal ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    sicher gibt es irgendwo ein Tool, dass es Ihnen ermöglicht nur dann ins Web zu gehen, wenn es gefordert wird.
    Eigendlich reicht es dazu schon, wenn Sie einfach nach dem Sie die Verbindung trennen, einfach im IE unter Datei den eintrag Offlinebrowsen einstellen, auf die Weise guckt der Explorer nur auf die Festplatte nach schon geöffneten Seiten, und meldet eine Meldung ins Internet gehen zu müssen nur dann, wenn sich die Seite nicht auf der Festplatte befindet.

    Alternativ können Sie auch eine Software aus dem Internet herrunterladen, die eine Webseite vollständig auf die Festplatte kopiert, und dabei die Verlinkung erhält, was bei dem IE nicht möglich ist.

    Der Link: http://www.geizkragen.de/magazin/do...r-offline-surfen-ist-billiger/C163-L2056.html

    Diese Programm können Sie so konfigurieren, dass es Ihnen jeweis das für Ihre bedürfnisse best mögliche Surfverhalten ermöglicht.

    MFG

    CrackImTal
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen