Webserver und eineige Fragen ...

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von sarcon, 27. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sarcon

    sarcon Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    315
    Hallo Zusammen,

    Voraussetzung

    2,8 GHz Pentium 4
    40 GB Speicherplatz
    512 Mb RAM
    Kein Router installiert
    Internetverbindung: Breitband


    ich moechte gerne nur eine oder 2 Webseiten auf mein PC einrichten. Es ist klar, dass ich einen Webserver brauche, der für viele Surfer im I-Net zugänglich gemacht werden soll.

    Fragen

    1) ich habe mich bei DynDNS registriert und ein dynamische DNS bekommen. Ausserdem habe ich den Updater installiert. Damit kann ich mein PC von überall erreichen.
    Welche Domaene soll ich erhalten und von wo kann ich diese Domaene beziehen?

    Da ich schon eine dynamische DNS erhalten habe, soll es auch eine Möglichkeit geben, eine http:// www. xxxxx .... zu erhalten. Diese http:// www. xxxxx .... soll eine Verbindung mit meine dynamische DNS haben und damit können die Leute mein Server erreichen:dozey: . Bin ich total falsch?:( und wenn ja, für eine Erklärung wäre ich dankbar.

    2) Ich habe auf mein PC ein Antivirus, Spywarekiller und Firewall installiert.
    Ist dass nicht genug, um ein Webserver zu sichern? Ich höre immer wieder, dass sobald der Webserver ins Netz geht, wird der PC als Spamsammler verwendet.

    3) Ist XAMPP eine gute Lösung im Bezug auf Sicherheit, um ins Netz zu gehen?

    Für die Antworten vielen Dank:)

    Sarcon
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    (1) Ich verstehe die Frage nicht.

    (2) Du brauchst einen Domainhoster, der die Weiterleitung auf eine andere Domain ermöglicht - sollte heute Standard sein.

    (3) Die genannten Programme helfen nichts, da du ja die passenden Ports zum Rechner öffnen "MUSST". Es hilft nur das richtige Konfigurieren der Dienste.

    (4) Nein, da dieses Paket für Entwicklungsumgebungen und nicht für ein Produktivsystem gedacht ist, d.h. das Prgrammpaket musst du selbst absichern.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen