1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Website bietet Moore-Film Fahrenheit 9/11 an

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von swork, 8. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. swork

    swork Byte

    schön das es solche menschen doch noch gibt...genau meine meinung....

    Ich stimme nicht mit den Urheberrechtsgesetzen überein und ich habe kein Problem mit Leuten, die meinen Film herunterladen und mit anderen tauschen (?) so lange sie nicht versuchen, Geld mit meiner Arbeit zu verdienen. Ich mache diese Filme, Bücher und TV-Sendungen, weil ich Dinge ändern möchte und deshalb ist es besser, je mehr Menschen sie sehen."
     
  2. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    :p

    Ja genau.
    Auch wenn man über Moore mit Sicherheit streiten kann, weil er in diesem Sinne ein ebenso radikaler wie Bushi selbst ist (bloss halt gegen ihn).

    Da ich seinen beissenden Humor aber Liebe, will ich da mal drüber weg sehen ;)

    Doch mit seinem Kommentar zum Urheberrecht trifft er echt VOLL ins Schwarze !!!! :bet::bet::bet:

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen