Webspace Meinungen

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von Golf1000, 10. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Also ich bin mit 2 Servern bei 1+1. Allerdings auf Grund meiner alten Verträge mit fast allen aktuellen Leistungen noch zu unschlagbaren Preisen. Zu den aktuellen Konditionen würd ich aber wohl nicht mehr abschließen. Generell empfehle ich bei einfachen Webspace eher zu den "Großen" gehen, wenn es um ganze Server geht, könnte auch ein Anbieter vor Ort die passende Lösung sein. Am Ende hilft nur Vergleichen und man sollte genau wissen, was man will - mit einem gut laufenden Projekt umzuziehen ist keine schöne Sache...

    Gruss, Matthias
     
  3. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Hm, und warum snd zwoschen 1+1 und Webhoster.de bei 500MB 7€ unterschied?
     
  4. Daniel_84

    Daniel_84 Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    30
    Hi, ich würde dir TopTip empfehlen. Kostet 19,95€ im Jahr, 2000MB Speicherplatz unbegrenzter Traffic, sowie zahlreiche Funktionen.
    Umgerechnet auf 1nen Monat sind das 1,66€ pro Monat.

    Ich finde das ist ein super Preis. Ich kenne keinen anderen Anbieter der solche Leistungen zu einem solchen Preis anbietet.

    Ich selbst bin auch bei TopTip und bin sehr zufrieden. Einziger Nachteil ist das man einen einmaligen Anschlusspreis von 19,95€ hat, aber wenn man das mit den Preisen anderer Anbieter vergleicht wird man schnell merken dass man mit mit diesem Anbieter im Endeffekt günstiger kommt.

    Andere Anbieter verlangen in der Regel 9,95€ einmaliger Anschlusspreis. Dafür zahlt man jeden Monat mehr Grundgebühr.
    Wenn man es mal durchrechnet kommt man also mit diesem Anbieter viel billiger weg.

    Falls du zu diesem Anbieter gehst würde ich mich freuen wenn du es über folgenden Link machst, denn da bekomme ich noch eine kleine Provision.

    http://www.toptip.net

    Danke!!!


    Greetz Daniel
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Also wenn ich sowas wir "fair use" u.ä. im Kleingedruckten mit folgenden Bedingungen finde:

    - 2 GB (2000 MB) Traffic (Datentransfer) pro Tag (pro Monat 60 GB)
    - 100000 (hundertausend) Hits pro Tag
    - 100000 (hundertausend) mysql-Datenbank-Zugriffe pro Tag
    - 1000 Mails versenden + 1000 Mails empfangen pro Tag
    - maximale Grösse für Dateianlagen beim Mailversand: 10 MB pro Mail

    und mit unlimitierten Traffic geworben wird - nunja, 100000 Hits oder Datenbankabfragen sind bei komplexeren Seiten nicht wirklich viel (z.B. wenn ein gängiges CMS verwand wird)...

    Gruss, Matthias
     
  6. Daniel_84

    Daniel_84 Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    30
    Hallo Matthias,

    es zwingt dich ja niemand dazu zu diesem Anbieter zu gehen. Ich bin jedoch immer noch der Meinung dass dieses Angebot für einen Otto-Normal-Verbraucher mehr als ausreicht.

    Außerdem wenn man es mit anderen vergleicht zahlt man bei vielen Anbietern bereits ab 5GB-Traffic Zusatzkosten hier sind es 60GB monatlich. Und selbst wenn man mal über 60GB kommt glaube ich nicht, dass da dann was berechnet wird, denn es sind erstens keine Kosten angegeben was das dann ab 60GB-Traffic kosten würde und somit kann auch nichts berechnet werden, und zweitens bin ich der Meinung das man 60GB im Monat auch nicht so leicht zusammenbekommt. Da müssten ja am Tag schon einige Tausend Besucher auf die Seite kommen und Dateien herunterladen.

    Desweitern hasst du auch die Möglichkeit ein 2tes Paket dazuzubestellen und dein Traffic, Speicherplatz usw. zu verdoppeln.


    Gruß Daniel
     
  7. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Ich habe ein Webpack von http://www.hosteurope.de/ . Wer Datenbanken usw. haben will, muss natürlich etwas mehr zahlen. Das passende Angebot ist aber bestimmt zu finden.
    MfG
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Ich habe lediglich zu bedenken gegeben, dass die Werbung dieses Anbieters nicht mit seinem Kleingedruckten übereinstimmt. Bei der Traffic-Geschichte ist es in der Vergangenheit bei diversen Anbietern auf eine temporäre Abschaltung der Seite bzw. eine Kündigung des Vertrages hinaus gelaufen. Auch wenn dies bei dem Anbieter vielleicht nicht so ist, bleibt einem als Kunden die Unsicherheit, dass man im Zweifel nicht weiss was passiert...

    Gruss, Matthias

    PS: Du solltest im eigenen Interesse deinen Link abändern: http://www.pcwelt.de/forum/faq.php?faq=forum_rules#faq_forum_werbungundids
     
  9. Wolfgang75

    Wolfgang75 ROM

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    1
  10. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Hallo,

    Hab mich noicht nicht entschieden, muss das erst mit dem Vorstand a klären, wieviel die ausgeben wollen.

    Noch ne andere Frage: Bei machen steht bei, dass ein FTP ZUgfang mit drin sei. Wie lade ich die Sachen denn hoch, wenn ich keinen FTP Zugang habe?
     
  11. Dooki

    Dooki Byte

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    21
    Hallo,

    wenn kein FTP zugang bei ist, dann ist das ein sehr schlechter anbieter.

    Wie läd man sachen hoch ohne FTP zugang zu haben? anscheinend mit einem "webftp" wo man dann maximal 5 dateien gleiuchzeigig hochladen kann und nichtmal Ordner. welche man manuell erstellen muss.

    Aber diese Praxis findet man meistens nur bei freespace anbietern. Davon ist also bei Paidspace nicht auszugehen.
    FTP Zugang bekomnmt man mit einem Programm Oder direkt mit dem zb. IE

    es gibt kostenlose Programme wie sand am Meer.

    Zu dem Webspace Problem... bzw der Frage:
    Ich habe webspace bei www.all-inkl.com und die bieten mir mit meinem paket (web privat L nennt sich das glaube) 500MB Webspace (für meine verhältnisse mehr als ausreichend) und 50GB! traffic inklusive. und 50GB erreicht man mit "normalen" homepages kaum. es sei denn man hat ein grossen downloadarchiv was mehr als nur gut besucht wird.

    500MB und 50GB sind ausreichend.
    die GB Traffic beziehen sich auf: FTP (dateien hin udn ehr schieben, aktualisieren der ansicht), Web (homepage aufrufen, dateien anzeigen lassen etc (auch downloads)), eMail verkehr (abfragen, abrufen, senden etc)

    Webspace beinhaltet den speicherplatz der homepage UND auchd en der emails. also die emails die ankommen, werden deinen speicherplatz verbrauchen solange sie nicht abgerufen werden. Sollte bei nicht als zu vielen emails (hunderte am tag) und mehr als nur wöchentlichen abruf kein problem sein..

    so vielleicht beid er entscheiden geholfen oder wenigstens ein weiteres angebot abgegeben..

    Ach das wichtigste.. die 500MB und 50GB traffic 10 Subdomains, 10 datenbanken, mysql, php, cgi etc. kosten 4,95€ im monat.
    anschluss preis, der domain kostet 9,95€

    man hat weiter eine gute auswahl an topleveldomains.
     
  12. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Hey, das hört sich gut an.

    Also ich hab aufder HP nur Bilder. Diese werden dann aber auch oft abgerufen, jedenfalls wenn sie aktuell sind. Verbraucht das viel?

    Ne Domain brauch ich ja nicht mehr, hab ja schon eine für die HP. Was mach ich also mit 10 (waren es 10 oder nur eine) Subdomains?
     
  13. Dooki

    Dooki Byte

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    21
    Mit Subdomains kannste deine HP gut unterteilen.. oder sogar andere bereich auf deinen Webspace packen.

    Sollte es also sein, dass deine Domain komplett anders also zb dein Forum ist, kannst du das Forum in zb forum.deinedomain.de packen.. anstatt "nur" in einen unterordner www.deinedomain.de/forum

    was die links kürzer und besser machen könnte.

    Allein webspace Holen Ohne domain?
    Sagen wir so. mann kann die domainnamen welche man hat, mit rübernehmen indem man sone komische anträge ausfüllt (komme grad nicht auf den namen sorry)

    solltest du also schon einen domainnamen haben der aber ohne webspace ist, KÖNNTEST du diesen dort kündigen oder mit zu all-inkl nehmen. das geht alles. Wie man es am besten macht ist mir grad unklar, da ich den namen bis jetzt immer mit dem webspace geholt habe.

    Aber All-Inkl ist perfekt. Warum? Selbst nach 22 Uhr liefern innerhalb von 10min email support und das am WE. kommt vielleicht nicht immer vor, aber kam schon vor. also alles in allem PERFEKT! man muss sich halt nur entscheidenm was man braucht etc. allein webspace ohne domainnamen, weiss ich nicht so den anbieter.. gibts aber bestimmt auch welche. :cool:
     
  14. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Naja das Problem ist nämlich. Ich bin nun seit einem halben Jahr Webmaster dieser HP. Mein Vorgänger hatte keine lust mehr und war schwer krank. Die Domaindaten, also Passwort etc. habe ich nicht, die hat mein Vorgänger, und der liegt seit 2 Monaten unter der Erde. Kann die alte also auch nicht kündigen oder "üerschreiben".

    Achso:
    Wenn ich mir nun Webspace "anmiete"., dann muss ich doch die Zieladresse in die Domaindaten eintragen, richtig? Wie kann ich das machen, ohne die Passwörter der Domain zu haben? Zur Zeit ist die Zieladresse von Lycos.
     
  15. Dooki

    Dooki Byte

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    21
    hast du dort PHP?

    willst du direkt von diesem space aus, auf einen anderen zugreifen, bzw weiterleiten?

    mit PHP könntest du eine Header Weiterleitung machen (nennt sich normal anders)

    PHP:
    <?php
    header
    ("location: http://www.andereadresse.de"); exit();
    ?>
    das ganze packst du in eine index.php rein.. nicht mehr und nicht weniger.. und auch nicht mit frontpage oder so.. mit dem normalen editor..

    dann wird von der domainadresse zu lycos geleitet und von dort zu einem anderen space (eventuell)

    is keine optimale lösung..

    Hast du versucht mit dem Anbieter darüber zu reden?

    Wenn ich dich richtig verstanden habe..
    domain gekauft (nur den namen)?
    dieser name wird auf webspace von lycos geleitet?
    dieser webspace reicht dir nicht?
     
  16. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Also PHP hab ich bei Lycos nicht, bzw ich weiss nicht ganz genau.

    Ich wollt das eigentlich so machen, das ich eine Indey.html mache, die als Startseite, also ne Weisse seite mit Herzlich Willkommen, blabla. Da will ich dann als Hyperlink den Link des neues Webspace machen. Sollte eigentlich funzen.

    naja Lycos verwendet sehr sehr viel Werbung, das nervt. Und 50mb sind schnell verraucht.
    Mit dem Anbieter der Domain hab ich noch nicht geredet, weiss noch nichtmal wo er die damals beantragt hatte.
     
  17. Dooki

    Dooki Byte

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    21
    verrätst du die domain, kann man dir eventuell helfen, dass rauszufinden ;)

    du kannst mit der index.html auch eine meta weiterleitung machen.. habe den code dafür nie im kopf.. müsstest mal bei www.drweb.de oder www.selfhtml.org nachschauen dann..
     
  18. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    das ganze würde so aussehen:

    <meta http-equiv="Refresh" content="2; url=www.deinedomain.de">


    mfg devilmay
     
  19. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
  20. Dooki

    Dooki Byte

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    21
    Laut Denic.de wäre der Anbeiter entweder:
    http://www.komplex.net/

    oder

    http://www.freecity.de

    erkundige dich bei denen wegend einem besonderen Fall.
    Das schwierige dabei wäre wohl, dass du nicht nachweisen kannst das es nun deine domain ist.

    Aber erkundigen per email kostet nichts ausser Zeit zum schreiben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen