Webverknüpfungen mit VERSCHIEDENEN Browsern öffnen lassen?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von mschenk, 23. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mschenk

    mschenk Guest

    Ich nutze 3 verschiedene Browser im Web, öffne also zuerst den jeweiligen Browser, dann trage ich den Link ein - ok.
    Gehe ich aber direkt über die (Web-)Verknüpfung ins Netz, öffnet sich die Site natürlich mit dem Standard-Browser.

    Kann ich die vorhandenen bzw. zu erstellenden Internetverknüpfungen nicht direkt mit einem bestimmten Browser verknüpfen?

    Gruß Manfred
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
  3. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Erst eine Verknüpfung zum Programm erstellen und dann in den Verknüpfungseigenschaften die URL ans Ziel anhängen. Wenn der Programmpfad Leerzeichen enthält, muss er in Anführungszeichen stehen.

    z.B. statt "D:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe"

    "D:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe" http://www.pcwelt.de

    oder statt E:\WinXP\Mozilla\Firefox\firefox.exe

    E:\WinXP\Mozilla\Firefox\firefox.exe http://www.pcwelt.de
     
  4. mschenk

    mschenk Guest

    @gert12349 - danke, damit komme ich klar :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen