webwasher usw...

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Mac22, 14. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mac22

    Mac22 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    107
    hi,

    welches programm ist das beste um popups, bilder und werbung von internetseiten zu verbannen? wenn ich z.b. den webwasher benutze, welche einstellung muss ich wählen, wenn ich den t-online-browser benutze? danke im voraus
     
  2. Don Camillo

    Don Camillo Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    16
    Also mein absolutes Lieblingstool ist Naviscope, da es neben dem Filtern von werbung,JavaScript,Sound,Animationen etc noch einige Extrafeatures anbietet und superstabil läuft

    www.naviscope.com
     
  3. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Das würde der PC Welt.de nicht gerade gefallen. Ich nutze den WebWasher und wenn ich ihn wirklich so einstelle, dass mich keine Werbung mehr belästigt, dann kriege ich die pcwelt.de-Seite nicht mehr dargestellt. Ebenso, wenn man die Cookies nicht annimmt. und da rede ich nicht vom Forum, sondern einfach nur beim durchstöbern der Tipps oder so.
    Soviel zu dem Thema "Sicherheit und so schützen sie sich" in vielen vielen ... Ausgaben diverser PC Zeitschriften. So ehrlich sind sie, dass sie uns verratan wie wir uns schützen, aber auf ihre Server selbst kommen wir mit dem Rat nicht mehr.

    Das ist echt schade.

    Ciao petack
     
  4. ThorstenBerlin

    ThorstenBerlin Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    66
    Webwasher ist ein guter Werbekiller, hat allerdings mit einigen Providern sowie Windows XP und teilw. Windows 2000 Bauchschmerzen. Und das, obwohl die Beta schon seit einem Jahr draussen ist... wahrscheinlich musten sie auch ihren einzigen Entwickler entlassen!?

    Dann wäre da noch AdShield... Werbebilder und gesperrte Seiten werden unterdrückt... allerdings gibts hier und da Probleme mit skriptgesteuerten Popups... und es werden keine Suchmuster (z. B. "*/werbung/*" für alle Seiten/Bilder die sich in einem Verzeichnis werbung befinden filtern) unterstützt.

    Empfehlenswert ist auch AdAware... keine Blocker bzw. Filter... aber er findet und killt Trojaner und Spyware sowie zu neugierige Cookies (z. B. Doubleclick).

    Auch Internet Junk Buster ist eine interessante Alternative... arbeitet wie WebWasher als Proxy (Win/Linux), ist kostenlos
    und frei konfigurierbar.

    Ansonsten mal nach Werbefilter "googeln"...

    Die PC-Welt könnte anstatt andauernd was übers Brennen zu bringen (das hat mich dazu bewegt, mein Abo zu kündigen),
    auch mal was über Werbefilter bringen... ob das Doubleclikc freuen würde?!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen