1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wechsel auf Ati Radeon 9700

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von ShadyDeath, 4. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ShadyDeath

    ShadyDeath ROM

    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Hi zusammen,
    bin kurz davor meine jetzige GF4 MX 460 durch die Radeon 9700 zu ersetzten. Nur leider blick ich überhaput nich durch wie ich sie korrekt installieren soll (mit Treiberdeinstallation, Neuinstallation, welche Reihenfolge etc.). Ich weiß nur dass ich den Detonator vorher deinstallieren soll, mehr aber auch nicht. Hoffe ihr könnt mir ne kleine Hilfestellung geben!
    [Diese Nachricht wurde von ShadyDeath am 04.03.2003 | 23:14 geändert.]
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    da er fragt wie die Installation etc.abläuft und er "gehört" hat das man angeblich sein BIOS flashen muß,wird ihm Graka-BIOS noch weniger sagen :)..............aber ist ja letztendlich egal :)

    mfg
    Y
     
  3. pcdisc-xxy

    pcdisc-xxy Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    253
    Hab ich zuerst auch gedacht !!

    Bin dann auf die Idee gekommen, weil es um Graka geht, das BIOS auf der Karte gemeint zu haben !!:-)

    Gruss
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Nö...er sprach vom Board-Bios
     
  5. pcdisc-xxy

    pcdisc-xxy Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    253
    Ja er hat ja selbst gefragt, ob ein BIOS-update auf der neuen Graka sinn bringe ?!?!

    Gruss
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Mich hat nur interessiert was das BIOS-update in dem Zusammenhang hätte bringen sollen

    mfg
    Y
     
  7. pcdisc-xxy

    pcdisc-xxy Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    253
    Sorry, aber geholfen hat man ihm ja schon oben ↑ !!

    Oder nicht ? :D

    Gruss
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Experten wissen auch was sie tun,während "Experten" hinterher immer so einen zerknirschten Gesiichtsausdruck haben...............mal davon abgesehen das der Threaderöffner auch fragt wie er
    den Umstieg (Installation/De-Installation)
    bewerkstelligen soll und er somit aus dem Kreis der OC-ler ausscheidet :)

    mfg
    Y
     
  9. pcdisc-xxy

    pcdisc-xxy Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    253
    "Experten", die aus ihrer Grafikkarte noch mehr Leistung holen wollen, als sie schon leisten ....... dann ist ja ein Graka-BIOS-Flash nicht wegzudenken !!! (Eigene verantwortung :-) !)

    Kann schon sein, dass die Hersteller nicht offiziell ein BIOS flash unterstützen ;-).
    Weiss auch nicht alles !!

    Gruss
     
  10. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Bei einer nagelneuen und aktuellen Graka das BIOS flashen...(was übrigens von kaum einem Hersteller offiziell unterstützt wird) :).........wenn eine aktuelle Graka auf dem Motherboard nicht läuft hat das wohl nichts mit dem Graka-BIOS zu tun.....aber ich verstehe ja zum Glück nichts von diesen ganzen Dingen........(ist jedenfalls immer wieder nett,wenn diese "Experten" dann 2 Grakas innerhalb von 1-2 Tagen kaufen) :)

    mfg
    Y
     
  11. pcdisc-xxy

    pcdisc-xxy Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    253
    Hi,

    Hast du auch schon mal was von einem BIOS auf ner Grafikkarte gehört ??

    http://www.google.ch/search?hl=de&ie=UTF-8&oe=UTF-8&q=9700+non+pro+bios&btnG=Google-Suche&meta=lr%3Dlang_de

    Na, dann mach dich mal schlau !!!!!!!

    Gruss
     
  12. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Was bitte hat das BIOS mit der Grafikleistung zu tun?.........das einzigste
    Zugeständnis an die Grafikleistung ist die Bereitstellung von von AGP 2x/4x/8x......wobei 8x sowieso nichts bringt und die restlichen Grafik-Einstellungen per BIOS sind davon abhängig was der jeweilige Boardhersteller anbietet.
    Wenn das Board noch von "Anno damals" ist,dann macht eine 9700er sowieso keinen Sinn,weil dann die CPU und der Chipsatz die Graka ausbremst
     
  13. pcdisc-xxy

    pcdisc-xxy Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    253
    Sehr warscheinlicht zur verbessung der Grafikleistung und zur behebung von verschiedensten Bugs !!! Nehme ich mal an :-)

    Ist sicher nicht schlecht, wenn man das machen würde !
    Aber zuerst musst du deine Graka erst einbauen, dann kanns losgehen !!;-)!!

    Gruss
     
  14. skywalker47

    skywalker47 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    89
    Hi,das wäre mir neu.Ich denke nicht das du dein Bios flashen mußt.Gibt doch keinen erfindlichen Grund dafür!Wie gesagt ich bin von einer Geforce4 TI 4200 umgestiegen auf ne 9700 Pro.
    Und das ganze problemlos

    Gruß
     
  15. ShadyDeath

    ShadyDeath ROM

    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Hi Skywalker47, habe erst kürlich gehört dass man sein Bios flashen muss um die 9700 non pro (die wollt ich holen) zum laufen zu bringen. Weiß du ob da was wahres dran ist?
     
  16. skywalker47

    skywalker47 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    89
    Hallo,
    bin auch erst vor kurzem Umgestiegen von Nvidia auf ATI.Ist alles nicht so tragisch.Habe zuerst in der Software die Nvidia-Treiber entfernt,habe dann den PC nicht neugestartet,sondern habe noch über den Gerätemaneger dei Graka als solche deinstalliert.DAnn den PC ausschalten(nicht neu starten!!!!).Aufschrauben,Karte wechseln,wieder hochfahren und der Rest erledigt sich von selbst

    So dürftest du keine Probleme haben

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen