Wechsel auf langsameren Anschluss

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von MSG3, 25. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MSG3

    MSG3 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    232
    Hallo,

    da sich die Telekom bisher totschweigt frage ich mal hier:

    weiß jemand, ob ich von T-DSL 2000 zurück zum 1000er DSL-Anschluss wechseln kann und evtl. was das kostet?
    Macht die Telekom da Probleme?
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ich seh da keine Probleme, technisch ist das ohne weiteres möglich. Was dich das kostet kann ich dir leider nicht sagen, aber mehr als ne einmalige Umstellungsgebühr wird da nicht auf dich zukommen...


    PS: Ich wünschte ich hätte dein Problem. Bei uns gibts nicht mal DSL 1000, ich bin immer noch mit 768 im Netz. :D
     
  3. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Zu lesen gibt es hier [1] reichlich. Zu beachten ist, Du zahlst 1-tens den Anschluss und 2-tens den passenden Tarif (welchen auch immer Du hast). Über eine Umstellung durch Kündigung des alten Tarifes würde ich mehr wenig Gedanken machen. Was aber ist, wenn die T-Com die Rückstufung der Anschlussgeschwindigkeit als NEU-Anschluss bewertet... IMHO tut sie das. Genaueres müssten die AGBs unter [1] hergeben.

    ____________________

    [1] http://www2.service.t-online.de/dyn/c/06/61/41/661418.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen