1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wechsel von IDE zu SATA

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von peter075, 15. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. peter075

    peter075 Byte

    Registriert seit:
    3. August 2001
    Beiträge:
    103
    Hallo
    Es sind jetzt wieder etwa 3 JAhre her seit der letzten neuinstallation von Windows XP und möchte mir jetzt gleich ne neue Platte leisten. Jetzt habe ich eine Maxtor 6Y120P0 mit 120GB, 7200 Umdrehungen und 8MB Cache. War eigentlich ganz zufrieden....nur halt der Platz nimmt immer sehr schnell ab. Ich würde gerne jetzt ne Maxtor 6V250F0 einbauen mit 250GB+SATAII und 16MB Cache. Was denkt ihr....merkt man beim Tempo der allg. Geschwinigkeit des Compis etwas oder ist das nur Gewäsch. Ich game sehr gerne aktuelle Sachen und arbeite mit grossen Dateien.
    Compi ist ein P4 3.2Ghz NW mit 1.5GB DualRAM, MSI 865PE Neo2-PS Board und eine NVidia 6800 mit 128MBRAM.
    DAnke für eure Infos und schöner Tag noch.
    Hanspeter
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Du wirst zwischen rasenden 0% und nix-komma-null merken...
    Selbst wenn dein Board SATA2-Features unterstützen würde (NCQ, 300MB/s) hättest du auch nur auf dem Papier einen echten Vorteil, aber der Intel-ICH5 unterstützt nur SATA1.

    Wenn deine (häufig genutzten grossen) Dateien grösser wie der Cache sind, dann wird der Cache erst gar nicht benutzt. Cache bringt nur etwas, wenn viele kleine Dateien benötigt werden.
     
  3. peter075

    peter075 Byte

    Registriert seit:
    3. August 2001
    Beiträge:
    103
    Hallo nochmals
    Echt, bringt das kein zuwachs von Tempo? Hatte mal an einem P3 1.2Ghz Laptop eine neue 40GB HD eingebaut mit 5400 Umin + 8MB Cache und da merkte man doch einen erheblichen unterschied. Was würdest du denn empfehlen.....eine normale IDE Platte oder SATA?
    RAid kommt aber nicht in Frage....so versessen aufs Gamen bin ich doch nicht.
    Gruss
    Hanspeter
     
  4. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Beim Cache kommt es wie gesagt darauf an, wie gross die Dateien im Durchschnitt sind! Beispiel:
    1. HD: Windows und Anwendungen: Es werden eher viele kleinere Dateien gelesen = mehr Cache bringt Vorteile
    2. HD: werden hauptsächlich sehr grosse Video-Dateien bearbeitet. Ob 2 oder 16MB Cache: Kein Unterschied, da der Cache zu klein ist.

    Ob du dir eine IDE oder SATA-HD kaufst bleibt schlussendlich reine Geschmackssache. SATA bietet ein paar kleine Vorteile: Dünnere Kabel, zukunftssicherer (falls du mal dein Board austauschen willst) , höhere Kapazitäten verfügbar...
     
  5. peter075

    peter075 Byte

    Registriert seit:
    3. August 2001
    Beiträge:
    103
    Hallo
    Danke für deine Antwort...ist eigenlich sehr einleuchtend. Was denkts du bringst wenigstens ein paar Fps mehr beim Gamen? Sind ja zum Teil auch kleine Dateien.
    Gruss
    Hanspeter
     
  6. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    mehr Fps? wie das. Eine schnelle Festplatte verkürzt allenfalls die Ladezeiten. Beim Spielen verhindert viel RAM lästige Nachladeruckler. Also die HDD hat keinen Einfluss auf die Fps...
     
  7. peter075

    peter075 Byte

    Registriert seit:
    3. August 2001
    Beiträge:
    103
    Alles klaro.......dann kauf ich mir halt ne externe Platte, ist wohl das schlauste.
    Danke für die Mails.
    Hanspeter
     
  8. Savatage16

    Savatage16 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    17
    hmm .. ich hab zwar wenig Ahnung aber die Externe ist dann schon viel langsamer (wegen USB)! Was hat USB 2.0 eigenntlich für Übertragungsrtaten ? Und wie schauts bei Firewire aus ?
    Danke
    '6
     
  9. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen