1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wechseldatenträger noch immer da !!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Ti52, 7. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Hi !
    Vor einem Monat habe ich eine Nachricht geschrieben, dass der PC meines Freundes einen Wechseldatenträger anzeigt ! Wenn man diesen doppelklickt, dann hägt sich der PC auf ! Ich habe Antworten bekommen, dass ich in Bios das Disketten-LW ausschalten soll. Oder dass in Bios das Disketten-LW Falsch eingestellt ist ! Alles umgestellt ausprobiert nichts hat funktioniert. Mein Freund hat gesagt, dass dieser Wechseldatenträger ca. 1 Woche noch dem tausch seiner 4 GB HDD auf eine 60 GB HDD erschienen ist ! Das kans ja nicht sein die 60 GB sind ja alle da !
    Ich habe jetzt formatiert ! Wechseldatentäger ist aber noch immer da ! Ich habe alles bis auf die HDD abgesteckt und in Bios Disketten LW auf NONE umgestellt ! Noch immer dieser Wechseldatenträger da !
    Was verflucht nochmal ist da los ! Eine Einstellung im Bios falsch ??
    PC hin ?? Ist ja schon alt (P2 250 Mhz 128 MB Arbeitsspeicher)
    Bitte euch um Hilfe
    Danke Sebastian
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    ähm.....das ist eine Grafikkarte...ich meine den Mainboardhersteller
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    V66XA ist entweder von AOpen oder Acer - hab} nur leider keine weitergehenden Info}s gefunden
     
  4. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Rage Pro Turbo AGP ! Mehr gibts leider nicht !
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    welcher Hersteller?
     
  6. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    V66XA Bios U35 V3.2 Ro1 COM3 und Motherboard: Da kann ich nur ein Pickerl finden, da steht rauf: YAJS004583 8356 oder ein Chip wo smsc draufsteht !!
     
  7. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    es kann kein Softwareproblem sein wenn Du schon 3 mal formatiert hast..............was für ein Board ist im Rechner und welche BIOS-version?
     
  8. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Wenn Du MSCONFIG aufrufst hast Du verschiedene Reiter.
    Unter Startup kannst Dui sehen was alles hochfährt bevor Du überhaupt dran bist.
    A ist immer das Diketten Laufwerk. Wenn Du keins hast mußt Du es im BIOS ausschalten samt dem Floppy controller sonst bleibt immer ein Rest im System.
    Hier gibt es zum BIOS infos Satt.
    http://www.bios-info.de/
    Gruß
    Christian
     
  9. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Nein sicher nicht !!!
    Ich habe jetzt alles ausgebaut was nur geht ! (CD R -LW, Floppy LW, Modem, ich habe alles abgesteckt bis auf Maus und tastatur) Es hängt nur die HDD drauf !!
    THX Sebi
     
  10. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Was genau soll ich im schauen ?? (MSCONFIG)
    Da kenn ich mich nicht wirklich aus !
    THX Sebi
     
  11. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    also A ist das Floppy...........dann müßt Ihr beim Platteneinbau was falsch angesteckt haben
     
  12. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Der PC erkennt kein Cr Rom Lauferk !! Kein Diskettenlaufwerk !!!
    Ich habe nur den Wechseldatenträger !!!!!!!!!!!
    Und wenn ich den anklicke hängt sich der PC auf !!!!!!!!!!!
    THX Sebi
     
  13. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Ein Software Problem glaub ich nicht !!!!
    Ich habe schon 3 Mal komplet formatiert und 3 verschiedene Betriebssysteme ausprobiert !!!!! Und im Gerätemanager ist dieser Datenwechelträger nicht !!! Laufwerkbuchstabe ist A !!!!
    THX Sebi
     
  14. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Wenn Du Ihn im Gerätemanager löscht dann ausschaltest und wieder Bootest. Wird er wieder erkannt?
    "New Hardware Found".
    Nein aber trotzdem wieder da, dann ist es defintiv ein Software Problem.
    Was passiert im Abgesicherten Modus?
    Welchen Laufwerksguchstaben wird ihm zugewiesen, der nächste oder ein bestimmter, hast Du irgendwas an Software mal Installiert das virtuelle Laufwerke simuliert und nuir teilweise deinstalliert.
    Versuch mal MSCONFIG aufzurufen, da kannst Du nachschauen was geladen wird in den diversen RUN schlüsseln von Windows.

    Gruß
    Christian
     
  15. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    mach mal ein BIOS-Update,viele ältere Boards haben Probleme mit großen Platten,kann sehr gut sein das daher dieser Fehler auftritt
     
  16. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    An dem liegts nicht !! Habe probiert Win ME Win 98 Win XP !!
    Muss ein Hardware Bios... Fehler sein
     
  17. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Was für ein Betriebssystem hast du?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen