1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wechselfestplatte nur im Bios erkannr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von djobst, 7. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. djobst

    djobst Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    371
    Hallo leute
    win98se erkennt die 2.Festplatte nicht,die als wechselfestplatte läuft.

    die 2.fp ist partioniert. Lief auch,habe sie aber einige monate nicht benutzt,dadurch fiel es mir nicht auf...

    Sagt mir jemand was da zu tun ist....

    danke dafür und gruss
    dj
    [Diese Nachricht wurde von djobst am 07.06.2003 | 17:33 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von djobst am 07.06.2003 | 17:35 geändert.]
     
  2. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Ich schäme mich.
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Guck mal, was für ne Überschrift der Thread hat ;)
     
  4. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Wird sie denn vom Bios erkannt?
     
  5. djobst

    djobst Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    371
    ja, ist sie...
     
  6. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Ist diese Festplatte auch partitioniert und formatiert (am Besten mit einem Dateisystem wie FAT16 oder FAT32 mit dem Win 98 auch zurechtkommt)?

    Mfg Manni
     
  7. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Was ergibt die Eingabe von
    fdisk /status
    mit anschließender Bestätigung durch Enter am Dosprompt?

    Ist das Ding überhaupt partitioniert/formatiert? Als FAT32?

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen