Weihnachts-PC so ok?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von F_T, 11. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. F_T

    F_T ROM

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    da mein alter PC inzwischen in die Jahre gekommen ist, wollte ich mir zu Weihnachten mal was gönnen. Der PC soll hauptsächlich zum Spielen dienen und auch einige Jahre halten.

    Prozessor: AMD Athlon64 X2 3800+ für 327,75 Euro
    http://www3.hardwareversand.de/8Vm5UoHf7Nok-a/1/articledetail.jsp?aid=5256&agid=397
    Würde eigentlich schon gerne den X2 nehmen, damit ich nicht in 1-2 Jahren einen neuen brauche.

    Mainboard: ASUS A8N-E für 88,78 Euro
    http://www3.hardwareversand.de/8Vm5UoHf7Nok-a/1/articledetail.jsp?aid=5243&agid=403

    RAM: 1024MB DDR Corsair PC3200/400 CL 2,5 Corsair Valueselect Kit für 78,00 Euro
    http://www3.hardwareversand.de/8Vm5UoHf7Nok-a/1/articledetail.jsp?aid=3655&agid=266

    Gehäuse: Arctic Cooling Silentium T2 350W Seasonic/Arctic für 68,38 Euro
    http://www3.hardwareversand.de/8Vm5UoHf7Nok-a/1/articledetail.jsp?aid=4546&agid=2
    Reicht das Netzteil von der Power her aus?
    Was mir auch Sorgen macht, sind die fehlenden Staubfilter unten. Sollte man ds eventuell nachrüsten oder fällt das nicht ins Gewicht?
    Gibt es günstige Alternativen (wenn möglich auch bei hardwareversand)?
    Außerdem sind die Einbauschächte nur sehr begrenzt vorhanden...

    Grafikkarte: XFX 7800GT Extreme Gamer PCIe für 315,04 Euro
    http://www3.hardwareversand.de/8Vm5UoHf7Nok-a/1/articledetail.jsp?aid=5831&agid=394
    eine 7800GT von MSI würde 294 Euro kosten. Lohnt es sich, 20 Euro mehr zu zahlen?
    Außerdem ist bei hardwareversand nur 1x DVI, sowie Tv-Out angegeben, überlicherweise sind bei der XFX aber 2xDVI und ViVo angegeben!? Ist das nur ein Schreibfehler?

    Festplatte: Samsung SP2504C, 250GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II für 102,51 Euro
    http://www3.hardwareversand.de/8Vm5UoHf7Nok-a/1/articledetail.jsp?aid=5247&agid=273

    DVD-Brenner: Keine Ahnung, was da gut ist
    http://www3.hardwareversand.de/8Vm5UoHf7Nok-a/1/articlelist.jsp?agid=282

    Aus meinem alten Rechner könnte ich ein Laufwerk (DVD-ROM oder CD-Brenner) und ein Diskettenlaufwerk übernehmen.

    Der Zusammenbau kostet zusätzlich 9,99 Euro, ohne DVD-Brenner macht das ingesamt dann 990,45 Euro, was meinem Budget von 1000 Euro sehr gut entspricht.

    und noch was:
    Alle sprechen zur Zeit von leisen PCs. Auch das Gehäuse macht den Eindruck, leise zu sein. Die Lautstärke ist für mich kein KO-Kriterium, solange es einer Kettensäge keine Konkurrenz macht ;)

    Sollte man da noch irgendwas anders machen, oder kann ich den so bestellen?
    In jedem Fall schon mal "vielen Dank"!
     
  2. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Gute Zusammenstellung.
    Zum Gamen sind Singelcore eindeutig noch im vorteil. Irgednwann kommt evlt. die passende Unterstützung, aber das steht in den Sternen. Wenn es dann voll ünterstütz wird, ist der wahrscheinlich schon zu langsam. Alles nur vermutungen, kann keiner was genaues sagen.

    Mainboard: passt; nachdem Lautstärke kein K.O. kriterium ist, muss es auch kein (etwas teureres) Gigabyte sein.

    Gehäuse: Ansich einr echt gutes Netzteil verbaut; 350Watt sind aber eindeutig zu wenig für einen Dualcore + 7800GT. Ein Tagan/Beuqiet/Enermax/Seasonic mit ca. 420Watt sollte es schon sein.

    Ram: passt auch

    GraKa: die 20 euro wärs mir wert. Die XFX ist die beste ;)

    Festplatte: Gute Platte ;)

    Brenner: LG GSA-4167B
     
  3. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    jop, allerdings kommt schon 2006 spiele mit aktiver nutzung der 2 cores raus ( unreal tournament 2007 fällt mir da sofort bei ein)

    ich würde auch für die XFX plädieren,
     
  4. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Mir fällt grade noch auf, dass kein CPU-Kühler vorhanden ist.
    Da sollte ein Zalman CNPS 9500 oder ein Zalman CNPS 7700 Al-Cu rein.
     
  5. F_T

    F_T ROM

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Kann ich da denn einfach ein anderes Netzteil einbauen? Ich frage deshalb, weil das T2 das Netzteil vorne drin halt (und auch sonst etws "anders" ist).
    siehe: http://arctic-cooling.com/pc_case2.php?idx=12

    Und gleich noch ne Frage zum Board/Gehäuse:
    auf dem Bild hier sind die Anschlüsse für Audio NEBENEINANDER, das Gehäuse (hier) scheint sie aber UNTEREINANDER zu wollen.
    Täusche ich mich da, oder passt das wirklich nicht?

    'tschuldigung! Ich hatte vergessen, zu erwähnen, dass die CPU "boxed" ist. Da brauch ich dann ja keinen Küler mehr...
    Oder ist es klüger, eine tray-Version zu nehmen und einen seperaten CPU-Kühler?
     
  6. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Wenn du einen Silent-PC aufbauen willst, ist der Boxed nicht die bestte Wahl. Ansonsten passt der schon.

    Bei dem Gehäuse: Keine Ahnung ob da ein anderes Netzteil problemlos reinpasst. Mal goggeln evtl. hat ja schonmal wer was ähnliches gemacht.
     
  7. F_T

    F_T ROM

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Tja, das Netzteil ist ne Spezialanfertigung, also nicht austauschbar. Zwar werden über die Händler (angeblich) Ersatznetzteile verbreitet, aber keine stärkeren :(

    Gibts irgendeine günstige Alternative?
     
  8. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen