Weitere WMF-Schwachstellen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von piti22, 10. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. piti22

    piti22 Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    323
    Man also langsam fange auch ich an über Microsoft zu zweifeln.

    Wenn sie das doch bei der Erstellung des Updates angeblich schon gemerkt haben, hätten sie doch auch gleich ein paar Zeilen Code mehr schreiben können. :dumm: :dumm:

    Bei den Mengen an MB die pro Jahr an Updates runtergeladen werden müssen, wären die Anwender wegen eins, zwei MB mehr, bestimmt nicht ausgeflippt. :confused: :confused:

    Gruss piti22
     
  2. Lactrik

    Lactrik Guest

    Dann ist es aber kein Sicherheits-Update mehr. Außerdem war die Schwachstelle kritisch und die Behebung solcher Kunstfehler hätte das Update unnötigerweise verschoben. Sollen sie's demnächst nachreichen, ich hab kein Problem damit: Mir selbst ist der Bug noch nicht aufgefallen.

    Oder kannst du nicht vernünftig arbeiten, wegen diesem WMF-Vorschauproblem? Dann könnt ich deinen Ärger zumindest verstehen ;)
     
  3. Affirmation

    Affirmation Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    152
    Prinzipiell wäre ich sicher nicht erfreut, wenn mein Explorer alle paar Sekunden neu startet, nur weil da ein Bild auf dem Desktop den Crash verursacht, wenn es geladen wird.
    In Wahrheit ist das genauso ein Sicherheitsloch, egal ob das nun ausnutzbar ist oder nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen