Welche 6800GT?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von SteveZ, 23. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2.058
    hi!

    Bin grad schoen am grakalunzen ^^ da bin ich auf die 6800gt gestossen, die mir eigentlich reichlich gefallen hat! Meine frage: welcher hersteller? Die begrenzte auswahl (weil will bei alternate kaufen, wie mein anderes sys wg versandkosten):

    » AOpen
    » Asus
    » Gainward
    » GigaByte
    » Leadtek
    » MSI
    » PNY
    » Sparkle
    » XFX

    muss wahrscheinlich noch nen anderen kuehler draufpacken, wegen uebertakten, wisst ihr da zufaellig einen guten (lautstaerke zweitrangig, erst mal gute kuehlung!)

    Danke & Greez!
     
  2. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Hersteller ist eher egal. Bekommen ja alle die gleichen Chips von Nvidia.

    Von Zalman gibts z.B. einen guten Kühler.
     
  3. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ich wüde Sparkle empfehlen, die Graka is gut hat ne gute kühlung und alles

    ich würde als Kühler nen Zalman nehmen
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    Leadtek, XFX (Pine) oder MSI - was anderes käme mir nicht ins haus. zumindest nicht bei einer high-endkarte von nvidia.

    als kühler der zalman 700
     
  5. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Ich habe die Leadtek und der Kühler, der auf ihr verbaut ist, ist wirklich nicht schlecht. Großer Kupferkühler mit leise drehendem Lüfter. Bei den Taktfrequenzen ist so auch noch ne Menge Platz nach oben, über Ultraniveau bin ich allemal.
     
  6. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2.058
    hab auch als erstes an msi gedacht, die gefaellt mir bisher wirklich am besten.

    @Magrage: zitat:Hersteller ist eher egal./zitat NEIN es ist nicht egal. Grosse qualitaetsunterschiede! Warum meinst du, ist zB eine Asus oder MSI teurer als eine Sparkle?

    @Flipflop: zitat:Graka is gut hat ne gute kühlung/zitat herstellerkuehler ist mir eigentlich egal, kommt ja eh - wahrscheinlich der 700 - drauf!

    Danke & Greez
     
  7. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Klar gibt`s Qualitätsunterschiede. Aber die sind nicht so riesig. Beziehen sich meist auf einen besseren/leiseren Kühler oder schnelleren Speicher. Beim Preis sind Asus,MSI Leadtek... meist teurer,da sie außer der Karte noch mehr mitliefern (DVD-Player,Spiele,Adapter,Kabel...). Ich empfehle entweder MSI oder Leadtek. Habe selbst die normale (freigeschaltete) 6800 von Leadtek und bin sehr zufrieden damit. Von Asus halte ich nach schlechten Erfahrungen nichts mehr.
     
  8. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Du bist wohl auch jemand, der denkt: Teuer = muss ja gut sein.

    Nenn doch mal Qualitätsunterschiede.
    Qualitätsunterschiede bei der GPU oder dem Ram, nicht bei der Ausstattung wohlgemerkt.
     
  9. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Die Kühllösungen sind unterschiedlich im Aufbau und der Leistung. Von der Lautstärke mal ganz zu schweigen.
    Der Speichertakt kann, bedingt durch den höherwertigen Ram, variieren.
    Auch die RAM Größe kann variieren. Es gibt auch eine 6800 GT mit 128 MB Speicher.

    Es gibt also schon Unterschiede, von den Softwarebeigaben mal abgesehen.
     
  10. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2.058
    @magrange siehe andideasmoe

    @andideasmoe danke

    Greez
     
  11. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2.058
    @magrange siehe andideasmoe

    @andideasmoe danke

    dann noch eine frage: (wie) kann man, wenn man sich ne 6800 gt kauft, das bios auf
    ultra flashen? Natuerlich, der chip ist immernoch anders, waere aber eigentlich net schlecht ^^

    Danke schonmal/nochmal =P & Greez
     
  12. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Ich würde es sein lassen. Die Übertaktung über bspw. Coolbits ist weit weniger gefährlich als das Flashen des BIOS. Und in ähnliche Regionen taktmässig kommst du allemal. Zumal der Speicher der GT geringere Latenzen als der der Ultra hat.
     
  13. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2.058
    also lieber gleich ne ultra kaufen und einfach "nur" overclocken =)
    okay, mach ich ^^
     
  14. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Musst du schauen, was noch zu beschaffen ist. Wird ja langsam selten für AGP.
     
  15. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2.058
    pcie, kein agp ^^
     
  16. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Na dann, umso besser. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen