1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

welche BIOS Einstellungen?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von sprint, 21. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sprint

    sprint Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    144
    Hallo, möchte in Punkto BIOS Einstellungen auf Nummer sicher gehen. welche wichtigen Bios Eintellungen sollten denn hier getroffen werden?

    Mein System:
    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 2
    Internet Explorer 6.0.2900.2180
    Computername SUPPER-CC055CA6
    Benutzername csupper
    Domainanmeldung SUPPER-CC055CA6

    Motherboard:
    CPU Typ AMD Athlon XP, 2100 MHz (6.25 x 336) 2600+
    Motherboard Name MSI KT4V (MS-6712) (6 PCI, 1 AGP, 3 DIMM, Audio)
    Motherboard Chipsatz VIA VT8377 Apollo KT400
    Arbeitsspeicher 1024 MB (DDR SDRAM)
    BIOS Typ AMI (07/29/03)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte NVIDIA GeForce4 MX 440 (64 MB)
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce4 MX 440
    Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (VN 013850)

    Multimedia:
    Soundkarte VIA AC'97 Enhanced Audio Controller

    Datenträger:
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte Generic USB Storage-CFC USB Device
    Festplatte Generic USB Storage-MMC USB Device
    Festplatte Generic USB Storage-MSC USB Device
    Festplatte Generic USB Storage-SMC USB Device
    Festplatte ST3160021A (160 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
    Festplatte ST380011A (80 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
    Optisches Laufwerk _NEC CD-RW NR-9100A (40x/10x/40x CD-RW)
    Optisches Laufwerk _NEC DVD_RW ND-1300A (DVD+RW:4x/2.4x, DVD-RW:4x/2x, DVD-ROM:12x, CD:16x/10x/40x DVD+RW/DVD-RW/CD-RW)

    Partitionen:
    C: (NTFS) 14998 MB (9553 MB frei)
    D: (NTFS) 61310 MB (33029 MB frei)
    E: ( MP3´s) 0 MB (152617 MB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
    Maus PS/2-kompatible Maus

    Netzwerk:
    Primäre IP-Adresse 10.0.0.140
    Primäre MAC-Adresse 00-10-DC-C8-92-CF
    Netzwerkkarte VIA-kompatibler Fast Ethernet-Adapter (10.0.0.140)

    Peripheriegeräte:
    Drucker Acrobat PDFWriter
    Drucker Canon PIXMA iP3000
    USB-Geräte Unbekanntes Gerät
    USB-Geräte USB-Druckerunterstützung
    USB-Geräte USB-Massenspeichergerät

    D_RW ND-1300A (DVD+RW:4x/2.4x, DVD-RW:4x/2x, DVD-ROM:12x, CD:16x/10x/40x DVD+RW/DVD-RW/CD-RW)

    Partitionen:
    C: (NTFS) 14998 MB (9553 MB frei)
    D: (NTFS) 61310 MB (33029 MB frei)
    E: ( MP3´s) 0 MB (152617 MB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
    Maus PS/2-kompatible Maus

    Netzwerk:
    Primäre IP-Adresse 10.0.0.140
    Primäre MAC-Adresse 00-10-DC-C8-92-CF
    Netzwerkkarte VIA-kompatibler Fast Ethernet-Adapter (10.0.0.140)

    Peripheriegeräte:
    Drucker Acrobat PDFWriter
    Drucker Canon PIXMA iP3000
    USB-Geräte Unbekanntes Gerät
    USB-Geräte USB-Druckerunterstützung
    USB-Geräte USB-Massenspeichergerät


    Sensor Eigenschaften:
    Sensortyp Winbond W83697HF
    Sensorzugriff ISA 290h

    Temperaturen:
    Motherboard 34 °C (93 °F)
    CPU 45 °C (113 °F)

    Kühllüfter:
    CPU 2836 RPM

    Spannungswerte:
    CPU Core 1.66 V
    CPU AUX 0.02 V
    +3.3 V 3.28 V
    +5 V 4.89 V
    +12 V 12.46 V
    -12 V -12.36 V
    -5 V -5.35 V
    +5 V Standby 5.04 V
    VBAT Batterie 3.47 V
     
  2. T.ille

    T.ille Kbyte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    465
    warum und was willst du denn da einstellen, wenns läuft is doch gut.
    Bios einstellungen sind eine heikle Sache, wenn man sich da nicht auskennt.......
     
  3. sprint

    sprint Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    144
    mir gehts hauptsächlich um den AGP Wert. Der ist jetzt auf 4x eingestellt. Läuft das System nicht mit 8x schneller?
     
  4. México

    México Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    266
    wenn die Graka 8x unterstützt kann man ja umstellen, denn das MB soll es ja machen.

    Gruß México
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen