Welche CPU Mainboard und Grafik

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von jope, 26. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jope

    jope Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    247
    Hi

    ich wollte meinen Rechner erneuern und habe nun ein paar fragen:

    CPU :

    1. AMD Athlon 64 3500+ Venice Kern E6 197,48€
    2. AMD Athlon 64 3700+ San Diego kern E4 206,97 €

    Welchen soll ich nehmen, und was hat das E4, E6
    zu bedeuten

    Mainboard:

    Könnt ihr mir dort eins empfehlen S 939 - SATA II -Gigabyte LAN
    sollte es haben. <100€

    Grafikarte:

    Soll eine 7800 GT sein, aber die schwanken ganz schön im Preis 270€ - 350€. Kennt ihr da vielleicht ne empfehlung??

    Festplatte

    Sollte zwischen 160 GB und 250 GB groß sein und SATA II anschluss haben.
     
  2. Bober112Diablo

    Bober112Diablo Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    56
    Auf jeden Fall Athlon 64 3700 Stepping E6 heißt das er SEE3 unterstüzt.Ein Mainboard? Gigabyte GA-K8NXP-SLI
     
  3. Bober112Diablo

    Bober112Diablo Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    56
  4. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    wofür denn ein motherboard, was SLI unterstützt?
    ist imo rausgeschmissenes geld.
     
  5. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    falsch, ALLE kerne ab dem Venice unterstüzen SSE3, dass E6 stepping beim Venice ist (teils) fehlerbereinigt, betrifft größtenteils den Speichercontroller.
    Ich würde zum 3700+ greifen,, doppelter L2 cache. und kaum teurer

    zum Board: wenn du übertaktest ein Epox, wenn nicht dann entwerder das Asus A8N E oder wenn es leise sein soll, Gigabyte K8N F 9 Ultra

    Festplatte Western Digital in der Größe deiner Wahl
     
  6. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    ich empfehle auch wd!
     
  7. jope

    jope Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    247
    ok aber der 3700+ hat ja kein E6 macht das viel aus??
     
  8. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    nein, denn das E 6 stepping ist das nachfolger Stapping des E3 steppings, allerdings nur beim venice kern ( z.bsp 3500+) das E4 stepping ist das aktuelle Stepping beim San Diego ( 3700+)
     
  9. jope

    jope Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    247
    ok danke nun noch ne frage zur Grafikkarte

    Geforce 7800 GT

    welchen Hertsteller sollte ich dort nehmen
    (MSI, ASUS, Club 3d???)
     
  10. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    XFX baut die schnellste ( sind schon übertaktet) ansonsten würde ich eine MSI, leadtek nehmen, Club 3d ist eher ein 2. klassiger Hersteller
     
  11. jope

    jope Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    247
  12. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
  13. jope

    jope Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    247
    stimmt, aber macht das bisschen höhere getaktet so viel aus???

    Dafür sind bei den höheren getakteten nicht so viel an an Software dabei
     
  14. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also ob du sie Software brauchst bezweifel ich, also einen (kleinen) Vorteil bringt das schon, aber nimm ruhig die Asus
     
  15. Sneyda

    Sneyda Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    69
    Wollte mir auch ein neues Board und ne CPU kaufen habe da an das Asus A8N-SLI Deluxe nForce4 Sockel 939 und den Athlon 64 X2 3800+ gedacht! Ist das zu empfehlen? Oder doch lieber an später denken und ne schnellere CPU?

    Übertakten oder sowas wollte ich nicht.
     
  16. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    warum ein SLI board?
    lieber das Asus A8N E und dafür einen X2 4300+ oder ne schnellere Graka
     
  17. Sneyda

    Sneyda Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    69
    Sind die Sli-Boards nicht zu empfehlen? Wenn ichs mir Recht überlegen hatte ich eigentlich auch nicht vor zwei Grakas einzubauen.
     
  18. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    dann sind SLI Boars nichts für dich.

    Wie viel Geld hast du zur verfügung, undwas für Komponenten brauchst du alles?
     
  19. jope

    jope Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    247
    ok hier nochmal ne frage von mir

    welchen 1 GB Arbeitsspeicher könnt ihr mir empfehlen wo ich mir später nich einen 2 von kaufen kann und die im Dual Channel laufen lassen kann
     
  20. Sneyda

    Sneyda Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    69
    Also bis jetzt gekauft:

    Chieftec LCX-01BL-BL-B
    Enermax CoolerGiant 480W

    Noch zu kaufen:

    Asus A8N-E nForce4 Sockel 939
    AMD Athlon64 X2 4200+ boxed S 939 2,2GHz Manchester
    Kühler CPU Zalman CNPS 7700-CU 120mm

    Dann brauch ich noch ne Graka! Keine Vorstellung. Sage mal bis 350€

    Arbeitsspeicher im Dualchannelbetrieb! Wieviel und was empfiehlt sich?

    Festplatten stehen fest! 2mal Western Digital Caviar Special Edition 160GB SATA II und die dann in Raid
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen