1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welche CPU

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von visitors.spoon, 1. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. visitors.spoon

    visitors.spoon Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    270
    Moin

    ich möchte mir ne neue CPU Kaufen

    ich dachte entweder an den Atlhon 1400C den Duron 1300 oder den Athlon XP 1700+ welcher von diesen ist der Leistungsstärkste und welcher läßt sich am besten übertakten ?
    Auf meinem Mainboard kann ich den FSB und Multi manuell einstellen !

    THX
     
  2. AMD-Freak

    AMD-Freak Kbyte

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    179
    bei dem bord kannst du ruhig den 1700er XP nehmen. das bord unterstützt CPUs bis 2000 MHz.
    [Diese Nachricht wurde von AMD-Freak am 02.03.2002 | 20:05 geändert.]
     
  3. visitors.spoon

    visitors.spoon Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    270
    Danke an alle für die vielen Antworten

    ich habe das Elitegroup k7S5A
     
  4. saubaer

    saubaer Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    78
    Natürlich ist der XP 1700 der sinnvollste. Auch wenn Du Dir die Preise anschaust. Der XP ist nur 25 Euro teurer als der Thunderbird und 35 Euro teurer als der Duron 1,3.
    Falls Du 155 Euro hast, dann kauf Dir einen XP 1700+, falls Du sparen mußt würde ich mir für 84 Euro einen Duron 1200 zulegen.

    mfG
     
  5. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo,
    der Leistungsstärkste ist XP1700 er. Zum Übertakten lässt sich generell nichts dazu sagen. Ist davon abhängig was für eine CPU du erwischt. Es gibt wohl mittlerweile auch runtergetaktete XP2000er auf dem Markt. Hatte vor ein paar Tagen einen 1800er verbaut der sich auf über 1700 Mhz effiktiv übertakten ließ. Ansonsten kommt es auf deine Anwendungen an. Gutes Preis-/ Leistungsverhältnis hat der 1300er Duron - ist in manchen Dingen sogar dem 1400 er C überlegen, wegen dem neuen CPU-Kern...

    Poste mal was du mit deiner Kiste so anstellen willst
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.993
    Hi!
    Was für ein Board hast Du denn, werden alle CPUs auch unterstützt?
    Der Athlon läßt sich nur noch mit Wakü ordentlich übertakten, der XP erfordert einige Friemelei zum freischalten und beim Duron hab ich gerüchteweise gehört, daß er sich gar nicht mehr freischalten läßt. Aber es gibt ja noch den FSB...
    Ansonsten kann mich den anderen Nur anschließen, der XP ist die beste Wahl.
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Von diesen dreien natürlich der XP 1700+. Bitte beachte, dass vor dem Einsetzen von Duron > 900 MHz ("Morgan") und Athlon XP vermutlich ein BIOS-update machen musst, um den neuen Core zu unterstützen. Ansonsten kriegst Du die Kiste nicht zum laufen. Das BIOS muss diese CPUs mit neuen Core explizit unterstützen.
    Desweiteren stellt sich die Frage, was für RAM Du hast: falls Du PC100-RAM hast, dann könntest Du höchstwahrscheinlich Probleme (Instabilität/Abstürze) kriegen, wenn Du den FSB auf 133 anhebst (und Dein Motherboard gemäss offizieller Herstellerspezifikation (ohne übertakten!!!!) eigentlich für 100 MHz FSB kreiiert ist. In diesem Falle wäre ein Duron 1300 passender, da der mit 100 MHz FSB läuft.
    Beachte auch, dass die effektive Taktrate (Athlon XP), für die der Prozi spezifiziert wird, auch vom Motherboard unterstützt ist (Multiplikator * FSB).

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen