1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Welche DDR RAM

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von nedal, 10. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nedal

    nedal Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    46
    Ich habe ein Asus A7N8X Deluxe Board und einen AMD XP 2500,
    und noch 1024 DDR RAM Infinium 333.
    Ich möchte aber meinen 2500 zu einen 3200 übertakten,dazu brauche ich aber 400 DDR RAM weil doch FSB und DDR RAM
    gleich laufen müssen,kann mir nur jemand sagen welche 400 DDR
    RAM gut sind,habe mir überlegt die von Geil zu holen 2X256?
     
  2. The Viewer

    The Viewer Guest

    Hallo megajumper, du kannst den RAM auch mit 400 (200MHz) betreiben. Allerdings soll es nForce-Mainboards geben, die den asynchronen Takt von FSB und Speicher nicht mögen und sich verabschieden. :mussweg: Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, dann stell beim RAM-Takt "sync." oder 266MHz ein. Dann verstehen sich Prozzi und RAM garantiert. :saufen: Dank DualChannel-Interface sind "rum wie num" genügend Bandbreiten-Reserven da.
    Ciao Robi
     
  3. megajumper

    megajumper ROM

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo Leute

    Habe eine Frage:

    lässt sich ddr400 ram mit einem athlon 2400+ (266 fsb) betreiben.
    ich meine damit ob sich der ddr400 ram auf 266 runtertaktet oder ich im bios meines msus a7n8x e deluxe etwas einstellen muss?

    mfG

    megajumper
     
  4. elune

    elune Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    13
    ich denke es ist seine sache ob ers machen will, obs an allen ecken kneift ist seine sache
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    RAM von MCI/ MDT, TwinMOS, sind eigentlich empfohlen, weil gutes Preis-/ Leistungsverhältnis. Wenn du meinst du musst in GeIL investieren, dann musst du dies tun. Schneller bzw. stabiler als erstgenannte ist es nicht, da sie sich meist auch mit CL 2 Taktung betreiben lassen.
     
  6. nedal

    nedal Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    46
    ich hab das schon versucht mit 200fsb und das klappt sehr gut,nur kann ich nicht den cpu auf 200fsb laufen und die ddr ram
    auf 166 laufen,da verlier ich zu viel leistung
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Was machst du, wenn der 2500+XP sich nicht mit 200 MHZ FSB betreiben lässt, bzw. schon vorher "aussteigt" - dann hast du mehr oder weniger umsonst in neues und teures RAM invetsiert.

    Andererseits frage ich mich, was du dir von dem Performance-Gewinn erhoffst?

    "Kneift?s denn jetzt schon allen Ecken und Kanten" - was ich kaum glaube.
    Wenn ja, Geld sparen und im Laufe des Jahres in ein dann aktuelles A64 System investieren. Wobei ich, wie schon gesagt, kaum glaube dass das wirklich erforderlich ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen